Schlagwort-Archive: RSS

RSS Polizei RLP

RSS Presseportal Versicherungen

RSS Focus

RSS Presseportal

  • 50 Best kündigt 50 Next an,...
    von info@presseportal.de (presseportal.de) am April 20, 2021 um 1:01 pm

    50 Best: London (ots/PRNewswire) - Die erste 50 Next-Liste würdigt zukünftige Führungspersönlichkeiten aus der Lebensmittel- und Getränkeszene Die Organisation hinter The World's 50 Best Restaurants (die 50 besten Restaurants der Welt) und The World's ...

  • Volle Motorsport-Kompetenz!...
    von info@presseportal.de (presseportal.de) am April 20, 2021 um 12:59 pm

    NITRO: Köln (ots) - Action, Highspeed und Adrenalin pur in der "Liga der Supersportwagen": Wenn vom 14. bis 16. Mai in der Motorsport Arena Oschersleben der Nervenkitzel der Deutschen GT-Meisterschaft exklusiv im Free-TV bei NITRO Einzug hält, startet ...

  • "Football for Friendship"...
    von info@presseportal.de (presseportal.de) am April 20, 2021 um 12:55 pm

    FOOTBALL FOR FRIENDSHIP: Moskau/Berlin (ots) - Das soziale Kinderprojekt "Football for Friendship" (F4F) von Gazprom ruft Kinder aus der ganzen Welt auf, sich um die Teilnahme am diesjährigen Programm zu bewerben. Nationale Fußballakademien sind eingeladen, bis 1. Mai ...

  • „RUN4U“: MDR dreht...
    von info@presseportal.de (presseportal.de) am April 20, 2021 um 12:54 pm

    MDR Mitteldeutscher Rundfunk: Leipzig (ots) - In Leipzig haben die Dreharbeiten für die Crosslauf-Doku „RUN4U #lauf“ begonnen, die sechs Jugendliche bei der Vorbereitung auf einen Geländelauf begleitet. Prominente Gasttrainer sind die Olympiasieger Heike Drechsler und Nils ...

  • Einladung zur...
    von info@presseportal.de (presseportal.de) am April 20, 2021 um 12:53 pm

    Deutsche Umwelthilfe e.V.: Berlin (ots) - Berge aus Plastikmüll nehmen immer gewaltigere Ausmaße an und sind inzwischen zu einem der größten Umweltprobleme geworden. Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 17 Milliarden Einweg-Plastikflaschen mit einem Gewicht von ...

RSS Sport Formel1

  • Formel 1: Geroge Russell entschuldigt sich nach Crash mit Bottas in Imola
    am April 20, 2021 um 1:22 pm

    Der Große Preis der Emilia-Romagna wurde von einem schweren Unfall überschattet – und von den Szenen danach. Nun äußert George Russell Bedauern für den Vorfall – auch in Richtung eines Konkurrenten. Nach dem Crash mit Mercedes-Mann Valtteri Bottas und seinem Ausraster beim Rennen der Formel 1 in Imo

  • Formel 1: Russell entschuldigt sich bei Bottas nach Ausraster
    am April 19, 2021 um 5:45 pm

    Imola (dpa) - Nach dem Crash mit Mercedes-Mann Valtteri Bottas und seinem Ausraster beim Formel-1-Rennen von Imola hat sich George Russell vom Williams-Team für sein Verhalten entschuldigt. "Nachdem ich Zeit hatte, über das, was passiert ist, nachzudenken, weiß ich, dass ich die gesamte Situation hä

  • Rennen in Imola - "Wurm drin": Vettels Formel-1-Mängelverwaltung
    am April 19, 2021 um 7:40 am

    Imola (dpa) - Sebastian Vettels Aston-Martin-Teamchef Otmar Szafnauer raubte seinem gequälten Star-Piloten bei einem späten Snack auch noch die Hoffnung auf einen schnellen Ausweg aus der Formel-1-Misere. Wesentliche Upgrades an dem schon mal als James-Bond-Flitzer titulierten Auto werde es erst nac

  • Formel 1: stimmen zum Großen Preis der Emilia Romagna
    am April 19, 2021 um 5:38 am

    Berlin (dpa) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das chaotische Formel-1-Rennen von Imola gewonnen. Der Niederländer verwies am Sonntag beim zweiten Grand Prix des Jahres Lewis Hamilton aus Großbritannien auf Platz zwei. Sein Landsmann Lando Norris im McLaren wurde Dritter. Hamilton hält mit nur ein

  • Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis der Emilia Romagna
    am April 19, 2021 um 5:20 am

    Imola (dpa) - Sebastian Vettel erlebt auch in Imola ein düsteres Formel-1-Wochenende. Vor dem Aston-Martin-Piloten türmt sich ein Problem nach dem anderen auf. Im WM-Kampf kann Lewis Hamilton Herausforderer Max Verstappen nochmals in die Schranken weisen. VETTEL KÄMPFT GEGEN EINE MENGE PROBLEME Was

  • Formel 1: Vettel-Debakel bei Verstappens Imola-Siegfahrt
    am April 18, 2021 um 8:37 pm

    Imola (dpa) - Nach dem nächsten Debakel im Trümmer-Chaos von Imola nahm Sebastian Vettels Mängelliste fast kein Ende. Bremsschaden, Zeitstrafe und vorzeitiges Aus mit einem Getriebedefekt - im lahmenden Aston Martin erlebte der viermalige Formel-1-Champion bei Max Verstappens Siegfahrt schon wieder

  • Formel 1: Verstappen gewinnt wildes Rennen – Schumacher kämpft sich zurück
    am April 18, 2021 um 4:34 pm

    Der Große Preis der Emilia Romagna in Imola wird von mehreren Unfällen überschattet. Auch Mick Schumacher leistet sich einen Patzer, kommt aber zurück – und Sebastian Vettel enttäuscht erneut. Regen, nasse Strecke, Dreher, Patzer, schwere Crashs – der Große Preis der Emilia Romagna in Imola bot pack

  • Motorsport - Ralf Schumacher: Gastspiel als Formel-1-Experte bei RTL
    am April 18, 2021 um 3:44 pm

    Berlin (dpa) - Ralf Schumacher wird für ein Gastspiel als Formel-1-Experte zu RTL zurückkehren. Der langjährige Grand-Prix-Fahrer wird nach Angaben des Kölner Senders beim Großen Preis von Spanien am 9. Mai in Barcelona an der Seite von Moderator Florian König das Rennen analysieren. Der 45-Jährige

  • Formel 1 in Imola: Mittelfinger und Helm-Klapser – Eklat nach Horror-Crash
    am April 18, 2021 um 3:15 pm

    Das zweite Rennen der Formel-1-Saison 2021 wird von einem schweren Crash überschattet. Direkt danach kommt es zu einer unschönen Szene zwischen den beteiligten Fahrern Bottas und Russell. Das  Formel 1-Rennen in Imola ist nach einem Unfall zwischen Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und George Russell i

  • Grand Prix der Emilia Romagna: Formel-1-Rennen von Imola nach Crash unterbrochen
    am April 18, 2021 um 2:16 pm

    Imola (dpa) - Das chaotische Formel-1-Rennen von Imola ist nach einem Crash vorerst unterbrochen worden. Nach einem Unfall zwischen Mercedes-Mann Valtteri Bottas und George Russell im Williams in der 32. Runde des Grand Prix der Emilia Romagna lagen Trümmerteile auf der Strecke. Bottas und Russell k

  • Zweites US-Rennen - Formel 1 in Florida: Ab 2022 Grand Prix von Miami
    am April 18, 2021 um 10:47 am

    Miami (dpa) - Die Formel 1 fährt künftig auch in Miami. Wie die Königsklasse des Motorsports mitteilte, wird ab kommender Saison rund um das Hard Rock Stadium gefahren. Wann genau der Miami Grand Prix in Florida ausgetragen werden wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden. Das Ren

  • Formel 1 live: Auch heute – diese Rennen zeigt RTL im Free-TV
    am April 18, 2021 um 10:15 am

    Der Pay-TV-Sender Sky hat sich die Exklusivrechte an der Formel 1 gesichert – allerdings ist RTL nach dem ursprünglichen Ausstieg nun doch dabei. Gleich mehrere Rennen werden im Free-TV gezeigt. Die Rennen im Überblick. Wie schlägt sich Mick Schumacher in seiner allerersten Saison in der Formel 1? P

  • Formel 1: Offiziell – Miami ab 2022 im Rennkalender
    am April 18, 2021 um 10:14 am

    Die Königsklasse nimmt einen neuen Kurs in den Rennkalender auf und wird ab 2022 zum ersten Mal im US-Bundesstaat Florida Halt machen. Die Vereinbarung mit der Formel 1 wird über viele Jahre laufen. Die Formel 1 macht in der Saison 2022 Station in Floridas Touristenhochburg Miami. Gefahren wird auf

  • Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten
    am April 18, 2021 um 5:24 am

    Imola (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton startet von Position eins in das Formel-1-Rennen in Imola am Sonntag (15.00 Uhr/Sky und RTL). Im Nacken hat der Rekordweltmeister das Red-Bull-Duo. Darauf muss man beim Großen Preis der Emilia Romagna achten: DIE NUMMER 44 MIT DER 99 Es war knapp. Dennoch

  • Formel 1 - Teamchef Wolff: Mercedes wird Hamiltons "letztes Team" sein
    am April 18, 2021 um 5:23 am

    Imola (dpa) - Mercedes wird nach Überzeugung von Teamchef Toto Wolff das letzte Formel-1-Team von Weltmeister Lewis Hamilton sein. "Na klar wird das sein letztes Team sein. Es gibt ja keinen besseren Platz als bei Mercedes und wir wünschen auch, dass er bei uns weiterfährt", sagte Wolff am Rande des

RSS Sportnews T-Online

  • Formel 1: Geroge Russell entschuldigt sich nach Crash mit Bottas in Imola
    am April 20, 2021 um 1:22 pm

    Der Große Preis der Emilia-Romagna wurde von einem schweren Unfall überschattet – und von den Szenen danach. Nun äußert George Russell Bedauern für den Vorfall – auch in Richtung eines Konkurrenten. Nach dem Crash mit Mercedes-Mann Valtteri Bottas und seinem Ausraster beim Rennen der Formel 1 in Imo

  • 1. FC Köln - Trainer Funkel nach Kritik: "Ich werde meine Sprache prüfen"
    am April 20, 2021 um 1:17 pm

    Köln (dpa) - Trainer Friedhelm Funkel vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln will aus der Kritik an seiner nebulösen Äußerung in einem TV-Interview Lehren ziehen. "Ich bin noch dabei, das für mich aufzuarbeiten", sagte der 67-Jährige der "Rheinischen Post": "Aber natürlich lerne auch ich noch täglich

  • Bundesliga-Abstiegskampf: Werder mit Füllkrug im Kelleduell gegen Mainz
    am April 20, 2021 um 1:17 pm

    Bremen (dpa) - Werder Bremen kann im Kellerduell gegen den FSV Mainz 05 wieder auf Niclas Füllkrug setzen. Der Stürmer steht nach einem Zehenbruch für die Partie am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) ebenso zur Verfügung wie Linksverteidiger Ludwig Augustinsson, der zuletzt wegen einer Zerrung passen musste.

  • Werder mit Füllkrug gegen Mainz: Kohfeldt: "Geiles Spiel"
    am April 20, 2021 um 1:14 pm

    Werder Bremen kann im Kellerduell gegen den FSV Mainz 05 wieder auf Niclas Füllkrug setzen. Der Stürmer steht nach einem Zehenbruch für die Partie am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) ebenso zur Verfügung wie Linksverteidiger Ludwig Augustinsson, der zuletzt wegen einer Zerrung passen musste. Ein Fragezeiche

  • Hoffenheim gegen Mönchengladbach wieder mit vielen Ausfällen
    am April 20, 2021 um 1:11 pm

    Die TSG 1899 Hoffenheim hat vor der Bundesliga-Partie gegen Borussia Mönchengladbach erneut große personelle Sorgen. Neben den Langzeitverletzten Benjamin Hübner, Ermin Bicakcic, Dennis Geiger und Konstantinos Stafylidis fehlen am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) weiterhin die Routiniers Sebastian Rudy und

  • Egoistischer Clan: UEFA-Kongress fasst Beschluss gegen Super League
    am April 20, 2021 um 1:11 pm

    Montreux (dpa) - Die 55 Nationalverbände der Europäischen Fußball-Union UEFA haben sich mit einem gemeinsamen Beschluss gegen die neue Super League und deren Initiatoren gewandt. "Wir sind der europäische Fußball, sie sind es nicht", sagte UEFA-Präsident Aleksander Ceferin gegen Ende des UEFA-Kongre

  • Ironman-EM in Frankfurt nun für 15. Augut geplant
    am April 20, 2021 um 1:05 pm

    Die Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt/Main findet nicht wie geplant am 27. Juni statt. Das traditionell topbesetzte Rennen über 3, 82 Kilometer Schwimmen, 180, 2 Kilometer Radfahren und 42, 2 Kilometer Laufen wurde auf den 15. August verschoben. Gründe sind die weiter anhaltende Corona-Pandemie

  • Springreiterin Karlsson kann doch in Tokio starten
    am April 20, 2021 um 1:04 pm

    Die in Deutschland lebende Springreiterin Mathilda Karlsson kann nun doch für Sri Lanka an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen. Wie die Internationale Reiterliche Vereinigung (FEI) am Dienstag mitteilte, hat der Sportgerichtshof CAS ein FEI-Urteil aufgehoben, das einen Start verhindert hätte

  • Reaktionen aus der Bundesliga - Super League: 1899-Coach Hoeneß "fast sogar geschockt"
    am April 20, 2021 um 1:01 pm

    Zuzenhausen (dpa) - Trainer Sebastian Hoeneß von der TSG 1899 Hoffenheim sieht die Pläne zur Einführung einer europäischen Super League "sehr kritisch". "Ich bin fast sogar geschockt, nachdem ich gelesen habe, um was es da geht", sagte der 38-Jährige bei einer Pressekonferenz des Fußball-Bundesligis

  • Ehemaliger Torhüter - Norbert Nigbur sorgt sich um Schalke: "Schwerer Gang"
    am April 20, 2021 um 12:57 pm

    Gelsenkirchen (dpa) - Norbert Nigbur sorgt sich um die sportliche Zukunft des FC Schalke. "Schalke hat einen schweren Gang vor sich, wird der Schalter nicht umgelegt", sagte der von den Fans zum Jahrhunderttorwart gewählte 73-Jährige der "Funke Mediengruppe". Im Falle eines Abstiegs, der heute mit e

  • Ehemaliger Torhüter Nigbur sorgt sich um Schalke
    am April 20, 2021 um 12:54 pm

    Norbert Nigbur sorgt sich um die sportliche Zukunft des FC Schalke. "Schalke hat einen schweren Gang vor sich, wird der Schalter nicht umgelegt", sagte der von den Fans zum Jahrhunderttorwart gewählte 73-Jährige der "Funke Mediengruppe". Im Falle eines Abstiegs, der am heutigen Dienstagabend mit ein

  • Hoeneß von Super-League-Plan "fast sogar geschockt"
    am April 20, 2021 um 12:51 pm

    Trainer Sebastian Hoeneß von der TSG 1899 Hoffenheim sieht die Pläne zur Einführung einer europäischen Super League "sehr kritisch". "Ich bin fast sogar geschockt, nachdem ich gelesen habe, um was es da geht", sagte der 38-Jährige bei einer Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten am Dienstag. Die

  • DFB-Vizepräsident Peter Peters zieht in FIFA-Council ein
    am April 20, 2021 um 12:47 pm

    Der deutsche Fußball hat nach gut zwei Jahren wieder einen Vertreter im Council des Weltverbandes FIFA. DFB-Vizepräsident Peter Peters wurde am Dienstag von den Delegierten des UEFA-Kongresses in Montreux per Akklamation in das Gremium gewählt. Der frühere Finanzchef von Schalke 04 war einer von vie

  • "Schmarrn": Freiburg-Kapitän Günter über Super League
    am April 20, 2021 um 12:41 pm

    Kapitän Christian Günter vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hält überhaupt nichts von einer Super League. Aus Sicht des Linksverteidigers führt der Plan von zwölf europäischen Top-Clubs den Wettbewerbsgedanken ad absurdum. "Ob's Arsenal ist oder Tottenham, das sind zwei Vereine, die auch dieses

  • VfB Stuttgart: Kaminski, Gonzalez und Egloff in Corona-Quarantäne
    am April 20, 2021 um 12:33 pm

    Der VfB Stuttgart muss vorerst auf drei Profis verzichten. Marcin Kaminski, Nicolas Gonzalez und Lilian Egloff haben sich vorsichtshalber in Quarantäne begeben. Sie hatten womöglich Kontakt mit Corona-Infizierten. Drei Spieler des Bundesligisten VfB Stuttgart haben sich als Kontaktpersonen vorsorgli

RSS Sportnews Sport1

  • SC Sand trennt sich von Trainerin Nora Häuptle
    von SID am April 20, 2021 um 1:44 pm

    Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat sich von seiner Cheftrainerin Nora Häuptle getrennt. Das teilte der Verein am Dienstag mit. Die Verantwortlichen reagierten damit auf die sportliche Talfahrt und den drohenden Abstieg."Wir wollen handeln und möchten durch den Trainerwechsel mit neuen Impulsen in die noch ausstehenden vier Partien gehen, um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen", sagte der Sportliche Leiter Sascha Reiß. Der Verein will noch in dieser Woche einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin präsentieren.

  • Schachmann verzichtet auf die Tour - Olympia als Alternative
    von SID am April 20, 2021 um 1:44 pm

    Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann wird bei der 108. Tour de France (26. Juni bis 18. Juli) fehlen. Der 27 Jahre alte Allrounder vom Team Bora-hansgrohe hat als Höhepunkt im Sommer stattdessen die Olympischen Spiele in Tokio (ab 23. Juli) ins Visier genommen und rechnet sich Medaillenchancen im Straßenrennen aus, sofern er sich an die Hitze in Japan gewöhne."Für mich stehen in diesem Jahr die Olympischen Spiele im Mittelpunkt. Der Kurs in Tokio hat ein Klassikerprofil und könnte mir liegen", sagte Schachmann der Sport Bild. Ein Start bei der Tour und Olympia "wäre zu viel. Dazwischen ist nur eine knappe Woche Zeit. Ohne richtige Anpassung nach der Tour zur Olympia zu fahren, ist schwierig", sagte der Berliner. Zur Vorbereitung auf Tokio fährt Schachmann die Tour de Suisse. Nach Olympia stehen die Vuelta, die WM, Paris-Roubaix und die Lombardei-Rundfahrt im Rennkalender. "Ich will auch im Herbst noch in guter Form sein ? ein Grund mehr, in diesem Jahr auf die Tour de France zu verzichten", sagt Schachmann. Derzeit liegt sein Fokus auf den Ardennen-Klassikern. Am vergangenen Sonntag glänzte er als Dritter beim Amstel Gold Race. Am Mittwoch ist er beim Fleche-Wallonne im Einsatz, am Sonntag folgt der Start bei Lüttich-Bastogne-Lüttich.

  • Milan-Chef Gazidis: Super League der "Beginn eines neuen Kapitels"
    von SID am April 20, 2021 um 1:42 pm

    Geschäftsführer Ivan Gazidis vom italienischen Fußball-Topklub AC Mailand hat die angekündigte Super League als "Beginn eines neuen Kapitels" gepriesen, von dem auch der Amateurfußball profitieren werde. Das teilte er in einem Brief an die Sponsoren des Vereins mit, den die Gazzetta dello Sport am Dienstag veröffentlichte. Demnach werde der neue Wettbewerb den Fußball revolutionieren."Wir sind zuversichtlich, dass dieser neue Wettbewerb mit 20 Mannschaften die Fantasie von Milliarden von Fußballfans auf der ganzen Welt anregen und den Beginn eines aufregenden neuen Kapitels im Fußball markieren wird", schrieb Gazidis. "Wir wollen ein Format erschaffen, bei dem die besten Teams regelmäßiger als bisher gegeneinander antreten, um die Qualität und Intensität des europäischen Fußballs insgesamt zu verbessern."Er sei davon überzeugt, dass die Super League "der gesamten Fußball-Pyramide mit erhöhten finanziellen Mitteln, einer signifikanten Erhöhung der Solidaritätszahlungen an die nationalen Ligen und einer entsprechenden Frauenliga" nützen werde, sagte Gazidis.Trainer Stefano Pioli wollte sich vor dem Heimspiel in der Serie A am Mittwoch (18.30 Uhr/DAZN) gegen Sassuolo Calcio nicht zur Super League äußern. Der AC Mailand ist neben dem Stadtrivalen Inter sowie Juventus Turin eines von drei italienischen Gründungsmitgliedern.

  • Aalborg landet nächsten Transfercoup
    von SID am April 20, 2021 um 1:40 pm

    Der dänische Handball-Meister Aalborg Haandbold hat den nächsten Toptransfer unter Dach und Fach gebracht: Der langjährige Bundesliga-Profi Aron Palmarsson wechselt im Sommer vom FC Barcelona an den Limfjord.Zuvor hatten die Dänen bereits mit Mikkel Hansen (ab 2022/Paris St. Germain), Jesper Nielsen (Rhein-Neckar Löwen), Kristian Björnsen (HSG Wetzlar) und Martin Larsen (DHfK Leipzig) hochkarätige Neuverpflichtungen vorgenommen. "Er ist einer der besten Spieler der Welt", sagte Aalborgs Geschäftsführer Jan Larsen: "Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, ihn zu bekommen." Der 30 Jahre alte isländische Rückraumspieler erhält einen Dreijahresvertrag.Von 2009 bis 2015 hatte Palmarsson beim deutschen Rekordmeister THW Kiel gespielt und in der Zeit zweimal die Champions League gewonnen. In dem Wettbewerb ist Aalborg in dieser Saison der Viertelfinal-Gegner der SG Flensburg-Handewitt. Das Hinspiel steigt am 13. Mai in Dänemark.

  • 55 Mitgliedsverbände der UEFA unterzeichnen Erklärung gegen Super League
    von SID am April 20, 2021 um 1:38 pm

    Frankfurt am Main (SID) - Die nationalen Mitgliedsverbände der Europäischen Fußball-Union (UEFA) stellen sich geschlossen gegen die Gründung einer Super League. "Die 55 Mitgliedsverbände und Teilnehmer am UEFA-Kongress verurteilen die Gründung der so genannten Super League", heißt es in der einstimmig beschlossenen Erklärung: "Wir werden den europäischen Fußball vor einem egoistischen Clan schützen, der sich nicht um das Spiel schert. Wir sind der europäische Fußball, sie sind es nicht."Die Gründung der Super League sei "ein Affront gegen europäische und sportliche Werte", heißt es in der Erklärung weiter. Im europäischen Fußball müsse weiter ein Modell vorherrschen, "das auf offenem Wettbewerb, Solidarität und Umverteilung basiert, um die Nachhaltigkeit und die Entwicklung des Fußballs zum Wohle aller zu gewährleisten."

  • Sancho vor Comeback beim BVB
    von SID am April 20, 2021 um 1:38 pm

    Der englische Nationalspieler Jadon Sancho steht am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen Union Berlin vor seinem Comeback beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. "Er macht auf uns einen sehr guten Eindruck, er möchte auf jeden Fall spielen", sagte Trainer Edin Terzic auf der Pressekonferenz am Dienstag.Der 21-jährige Sancho, der mit einem Muskelbündelriss wochenlang ausgefallen war, hatte am Montag das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. "Es ist nicht wichtig, dass er schnell zurückkommt, sondern dass er uns auch lange erhalten bleibt", betonte der BVB-Coach und will Vorsicht walten lassen. Hingegen wird Thomas Delaney gegen Union ausfallen, so Terzic.Der Dortmunder Trainer hat großen Respekt vor den Eisernen. "Es ist nicht leicht, gegen Berlin zu spielen, sie absolvieren eine fantastische Saison. Sie sind sehr schwer zu schlagen, es wird ein harter Kampf am Mittwoch", meinte Terzic. Ein dickes Lob hat er für Gäste-Profi Max Kruse parat. "Ich finde Max Kruse super, ist ein herausragend guter Spieler. Was Max Kruse auszeichnet, ist die Torgefahr und die Vision, die er ausstrahlt. Er hat eine sehr freie Rolle, er kann aus allen Positionen Torgefahr entwickeln", so der Borussia-Trainer. Man sei aber guter Dinge, "dass er das Mittwoch nicht so zeigen kann".

  • Transferhammer! Schalker eSportler geht
    von Florian Merz am April 20, 2021 um 1:38 pm

    Felix "Abbedagge" Braun zählte im vergangenen Spring Split zu den wichtigsten Stützpfeilern des Schalker-eSports-Teams. Was die Fußballer nicht vermochten, gelang der eSports-Abteilung von Königsblau umso besser. Bis zuletzt spielten die Gelsenkirchener um die begehrte eSports-Trophäe der LEC mit, belegten am Ende zwar einen für das Team persönlich enttäuschenden, aber dennoch bärenstarken vierten Platz.Für Braun beginnt nun ein neues Kapitel in dessen Karriere in den nordamerikanischen Region des beliebten eSports-Titels League of Legends. Berichten von n-tv zufolge soll der Spieler dort ein Jahressalär von 600.000 Euro verdienen. Zusammen mit der Ablösesumme von einer Million Euro markiert der Wechsel von Schalke zu den 100 Thieves einen der prestigeträchtigsten Transfers in der Geschichte des eSports-Titels.Für Schalke 04 eSports hingegen scheint sich die Schlinge weiter zuzuziehen - schon seit Monaten geht in Expertenkreisen das Gerücht um, Schalke überlege das eigene League-of-Legends-Team aufzulösen und den LEC-Spot für einen Betrag zwischen 20 und 30 Millionen Euro zu verkaufen. Bei einem gegenwärtigen Schuldenberg von 217 Millionen Euro zwar nur ein vermeintlicher Tropfen auf den heißen Stein, dennoch eine nicht zu verachtende Summe.Aus dem Schalker Lager heißt es hingegen offiziell, dass sich der Verkauf beziehungsweise die Situation der eSports-Abteilung erst im Juni klären wird. Fans dürften spätestens zum Start des Summer Splits, der Rückrunde der hiesigen Liga, mit einer Ankündigung von Schalke und Riot Games rechnen.

  • Guardiola: Super League hat nichts mit Sport zu tun
    von SID am April 20, 2021 um 1:37 pm

    Pep Guardiola hat sich gegen die neue Super League und damit auch gegen die Besitzer seines Klubs Manchester City gestellt. Es habe für ihn nichts mit Sport zu tun, sagte der Teammanager des Tabellenführers der englischen Premier League am Dienstag, "wenn es keinen Zusammenhang gibt zwischen Aufwand und Erfolg, wenn der Erfolg garantiert und es egal ist, wenn du verlierst".Die European Super League ist von sechs Klubs aus England und je drei aus Italien und Spanien gegründet worden. Zu den zwölf Klubs gehört auch ManCity.Er habe noch zu wenige Informationen, sagte Guardiola, aber er verstehe schon mal nicht, "warum diese Mannschaften ausgewählt wurden". Er habe immer den "besten und stärksten Wettbewerb" gewollt, "der möglich ist", dazu zähle für ihn zuallererst die Premier League. Es sei "nicht fair", dass eine Mannschaft die ganze Saison lang kämpfe, ganz oben in der Tabelle stehe, dann aber vielleicht nicht in der Super League spielen dürfe.