Schlagwort-Archive: RSS

RSS Focus

RSS Sport Formel1

  • Formel 1: Lehren aus dem Großen Preis von Portugal
    am Oktober 26, 2020 um 6:26 am

    Portimão (dpa) - Es war eine gelungene Premiere mit denkwürdigem Ausgang. Lewis Hamiltons 92. Karrieresieg und damit der alleinige Grand-Prix-Rekord haben dem Großen Preis von Portugal einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Formel 1 beschert. KEINE RESTZWEIFEL AN HAMILTONS AUSNAHMESTELLUNG: Es wa

  • Formel 1 in Portimão - Hamiltons Rekordfahrt: Mit 92. Sieg jetzt vor Schumacher
    am Oktober 25, 2020 um 3:36 pm

    Portimão (dpa) - Lewis Hamilton tanzte nach seinem Rekordsieg wie entfesselt vor seinem Team und sank dann in eine innige Umarmung mit seinem Vater. Auf der Algarve-Achterbahn von Portimão hatte der Mercedes-Star trotz eines Wadenkrampfs auf den Schlussrunden Formel-1-Geschichte geschrieben. Der sec

  • Formel 1 in Portugal: Hamilton siegt und bricht historischen Schumacher-Rekord
    am Oktober 25, 2020 um 2:53 pm

    Lewis Hamilton hat Formel-1-Geschichte geschrieben: In Portimao gewann der Brite seinen 92. Grand Prix und zog damit an Michael Schumacher vorbei. Auf dem Weg dorthin konnte ihn nicht einmal ein Krampf stoppen. Lewis Hamilton tanzte nach seinem Rekordsieg wie entfesselt vor seinem Team und sank dann

  • Formel 1: Letzter Einsatz! Kai Ebel hört nach 26 Jahren bei RTL auf
    am Oktober 25, 2020 um 12:45 pm

    Über ein Vierteljahrhundert begleitete Kai Ebel für RTL das Geschehen rund um die Formel 1 von allen Strecken der Welt. Nun macht der 56-Jährige Schluss. Heute ist sein letzter Einsatz für den Sender.  Nach 26 Jahren ist Schluss für Kai Ebel bei RTL. Das bestätigte der Sender "t-online" am Sonntag w

  • Formel-1-Weltmeister - Hamilton zur Zukunft: "Plane, nächstes Jahr hier zu sein"
    am Oktober 25, 2020 um 11:30 am

    Portimão (dpa) - Lewis Hamilton gibt weiterhin kein Bekenntnis zu einer weiteren längerfristigen Zukunft in der Formel 1 ab. Der 35 Jahre alte Brite, der in diesem Jahr seinen siebten WM-Titel und damit die Rekordmarke von Michael Schumacher einstellen kann, hat noch immer keinen neuen Vertrag beim

  • Mercedes-Pilot: Bottas und die Pfannkuchen seiner Freundin
    am Oktober 25, 2020 um 6:15 am

    Portimão (dpa) - Nach eigener Ansicht hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas allen Fahrern in der Formel 1 eines voraus. Dank seiner Freundin Tiffany Cromwell, einer australischen Radrennfahrerin, habe er "mit weitem Abstand das beste Essen in der Formel 1", sagte der Finne in einem Interview der "Bild

  • Formel 1: Darauf muss man achten beim Großen Preis von Portugal
    am Oktober 25, 2020 um 6:15 am

    Portimão (dpa) - Eine Premiere steht an. Die Formel-1-Fahrer sind begeistert vom Kurs bei Portimão, sie wissen aber auch: Er verlangt ihnen alles ab. Als es wichtig wurde, kam wieder einmal Lewis Hamilton am besten zurecht mit der knapp 4, 7 Kilometer langen Strecke beim Großen Preis von Portugal. Au

  • Formel 1 in Portugal: Hamilton mit der Bestzeit – Vettel enttäuscht erneut
    am Oktober 24, 2020 um 3:18 pm

    Mercedes bleibt das Maß aller Dinge in der Formel 1. Beim Qualifying in Portimao überzeugte das Duo Bottas und Hamilton erneut. Am Ende hatte der Engländer die Nase vorn. Sebastian Vettel enttäuschte derweil.  Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton geht von Startplatz eins auf die Jagd nach dem 92. Gra

  • Großer Preis von Portugal: Formel-1-Superstar Hamilton erzwingt 97. Pole Position
    am Oktober 24, 2020 um 3:09 pm

    Portimão (dpa) - Nach der Verspätung durch Bauarbeiten an einem Gullydeckel hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für die Formel-1-Premiere in Portimão mit einer Hammerrunde geschnappt. Der 35 Jahre alte Brite verwies auf der Algarve-Achterbahn in einer packenden Qualifikation seinen Mercedes-Te

  • Formel 1 in Portimão: Vettel und der Gullydeckel
    am Oktober 24, 2020 um 1:24 pm

    Portimão (dpa) - Er konnte nichts dafür. Aber die Verzögerung der Qualifikation zur Formel-1-Premiere in Portimão wurde durch Sebastian Vettel ausgelöst. Gegen Ende des Freien Trainings raste der 33 Jahre alte gebürtige Heppenheimer am Streckenrand entlang mit seinem Ferrari. In Kurve 14 zog er mit

  • Großer Preis von Portugal: Formel-1-Champ Hamilton rechnet mit hartem Qualifying
    am Oktober 24, 2020 um 6:31 am

    Portimão (dpa) - So ziemlich alles deutet auf ein packendes Qualifying hin. Sogar der nahezu unschlagbare Lewis Hamilton rechnet heute (15.00 Uhr MESZ/Sky und RTL) schon im ersten Zeitabschnitt der insgesamt drei Durchgänge mit Nahkämpfen auf dem Kurs bei Portimão. Denn dieser hat so seine Tücken. D

  • Formel 1 in Portugal: Bolide fängt Feuer – wildes 2. Freies Training
    am Oktober 23, 2020 um 4:50 pm

    Die Session am Freitagnachmittag wird von zwei Vorfällen überschattet: Erst schlagen Flammen aus einem Auto, dann gibt es einen Crash – und viele Dreher. Wildes 2. Freies Training zum Großen Preis von Portugal: Die anderthalbstündige Session am Freitagnachmittag musste gleich zwei Mal für längere Ze

  • Formel 1 in Portugal - Rote Flaggen und Flammen: Action-Auftakt an der Algarve
    am Oktober 23, 2020 um 4:20 pm

    Portimão (dpa) - Hochbetrieb auf der Strecke, viele auf Drift-Kurs, ein Wagen lichterloh in Flammen und ein Rückkehrer hilflos im Kiesbett: Schon zum Auftakt der Grand-Prix-Premiere von Portimão ging es an der Algarve hoch her. Die Fahrer kämpften mit den Tücken der noch rutschigen Achterbahn-Streck

  • Formel 1 in Portugal: Valtteri Bottas schneller als Lewis Hamilton
    am Oktober 23, 2020 um 12:05 pm

    Beim "Großen Preis von Portugal" erwartete die Fahrer eine neue Strecke. Die Fahrer mussten sich im freien Training erst an die Bedingungen an der Algave-Küste gewöhnen. Das führte zu vielen Drehern.  Die beiden Mercedes-Piloten Valtteri Bottas und Lewis Hamilton haben im ersten freien Training zum

  • Formel 1 - Daimler-Boss: Silberpfeile fast wie Bayern München
    am Oktober 23, 2020 um 11:10 am

    Portimão (dpa) - Daimler-Chef Ola Källenius hat sich klar für eine Fortsetzung des Formel-1-Engagements ausgesprochen. In einem Interview des "Manager Magazin" (Freitag) verwies der 51 Jahre alte Vorstandsvorsitzende des deutschen Autobauers unter anderem auf steigende Preise bei den Fernsehrechten,

RSS Sportnews T-Online

  • Formel 1: Reporter-Legende Kai Ebel hört nach 26 Jahren bei RTL auf!
    am Oktober 26, 2020 um 7:16 am

    Über ein Vierteljahrhundert begleitete Kai Ebel für RTL das Geschehen rund um die Formel 1 von allen Strecken der Welt. Nun macht der 56-Jährige Schluss. Heute ist sein letzter Einsatz für den Sender.  Nach 26 Jahren ist Schluss für Kai Ebel bei RTL. Das bestätigte der Sender "t-online" am Sonntag w

  • Fortuna-Vorstand Allofs: Keine Trainerdiskussion um Rösler
    am Oktober 26, 2020 um 7:08 am

    Trotz des schlechten Saisonstarts von Fortuna Düsseldorf gibt es für Klaus Allofs keine Diskussion um Trainer Uwe Rösler. "Von unserer Seite gibt es da kein Fragezeichen. Ich erlebe ihn im Training - da stelle ich fest, dass der Trainer die Mannschaft erreicht und weiterentwickelt. Es gibt bei uns k

  • 2. Liga - Fortuna-Vorstand Allofs: Keine Trainerdiskussion um Rösler
    am Oktober 26, 2020 um 7:06 am

    Berlin (dpa) - Trotz des schlechten Saisonstarts von Fortuna Düsseldorf gibt es für Klaus Allofs keine Diskussion um Trainer Uwe Rösler. "Von unserer Seite gibt es da kein Fragezeichen. Ich erlebe ihn im Training - da stelle ich fest, dass der Trainer die Mannschaft erreicht und weiterentwickelt. Es

  • Lazaro brennt auf Debüt für Mönchengladbach
    am Oktober 26, 2020 um 6:53 am

    Der österreichische Fußball-Nationalspieler Valentino Lazaro brennt auf seinen ersten Einsatz für Borussia Mönchengladbach. "Ich kann es kaum erwarten, dass der Trainer mich loslässt. Es liegt jetzt an ihm, wann er glaubt, dass ich so weit bin. Ich selbst fühle mich sehr gut und habe keine Probleme

  • Bellingham: "Hoffe, kann noch ein paar Rekorde brechen"
    am Oktober 26, 2020 um 6:44 am

    Borussia Dortmunds neues Ausnahmetalent Jude Bellingham will in seiner Karriere weiter auf Rekordjagd gehen. "Ja, sie sind mir schon wichtig. Denn sie sind ein guter Indikator dafür, wie hart ich für meine Ziele arbeite. Ich hoffe, ich kann noch ein paar Rekorde brechen in meiner Karriere", sagte de

  • Borussia Dortmund: BVB-Jungstar Bellingham will "ein paar Rekorde brechen"
    am Oktober 26, 2020 um 6:38 am

    Berlin (dpa) - Borussia Dortmunds neues Ausnahmetalent Jude Bellingham will in seiner Karriere weiter auf Rekordjagd gehen. "Ja, sie sind mir schon wichtig. Denn sie sind ein guter Indikator dafür, wie hart ich für meine Ziele arbeite. Ich hoffe, ich kann noch ein paar Rekorde brechen in meiner Karr

  • Sorge um Kapitän: Fintenreiche Wolfsburger freuen sich über Sieg
    am Oktober 26, 2020 um 6:31 am

    Wolfsburg (dpa) - Oliver Glasner war mehr als zufrieden. "Ich bin sehr, sehr froh, dass wir heute gewinnen konnten und auch über die Leistung über große Teile des Spiels", sagte der Trainer des VfL Wolfsburg nach dem 2:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld, der auch deutlicher hätte ausfallen können. Die

  • Herrlichs erste Rückkehr: Bayer und Augsburg kämpfen um Rang vier
    am Oktober 26, 2020 um 6:31 am

    Leverkusen (dpa) Heiko Herrlich ist erst seit drei Jahren Trainer in der Fußball-Bundesliga, doch er hat schon so manche kuriose Situation erlebt. Zu seiner Zeit in Leverkusen sorgte er mit einer Schwalbe nach einem leichten Schubser des Gladbachers Denis Zakaria für einen Aufreger. Schließlich wurd

  • Europäische Duelle: Das bringt die Fußball-Woche
    am Oktober 26, 2020 um 6:26 am

    Berlin (dpa) - Die zweite Europapokal-Woche steht auf dem Programm. Der Spielplan der Champions League hält zwei deutsche-russische Duelle bereit. Und möglicherweise das Duell der beiden Superstars Messi und Ronaldo. CHAMPIONS LEAGUE: Borussia Mönchengladbach freut sich nach dem 2:2 bei Inter Mailan

  • Formel 1: Lehren aus dem Großen Preis von Portugal
    am Oktober 26, 2020 um 6:26 am

    Portimão (dpa) - Es war eine gelungene Premiere mit denkwürdigem Ausgang. Lewis Hamiltons 92. Karrieresieg und damit der alleinige Grand-Prix-Rekord haben dem Großen Preis von Portugal einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Formel 1 beschert. KEINE RESTZWEIFEL AN HAMILTONS AUSNAHMESTELLUNG: Es wa

  • Heidenheim-Boss - Sanwald: Prüfung rechtlicher Schritte "ist unsere Pflicht"
    am Oktober 26, 2020 um 6:24 am

    Heidenheim (dpa) - Der Vorstandschef des 1. FC Heidenheim, Holger Sanwald, hat das Vorgehen seines Clubs in der Verwirrung um mehrere Corona-Tests verteidigt. "Die Prüfung rechtlicher Schritte gegen das zuständige Labor ist unsere Pflicht, da die Vorbereitung der Mannschaft auf unser Spiel gegen den

  • Bundesliga - 5. Spieltag: Werder Bremen stabilisiert sich
    am Oktober 26, 2020 um 6:23 am

    Bremen (dpa) - Am Ende einer turbulenten Woche war Florian Kohfeldt ein zufriedener Trainer. "Das war auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Kohfeldt nach dem 1:1 (1:1) gegen 1899 Hoffenheim. Erstmals in diesem Kalenderjahr blieben die Norddeutschen damit in der Fußball-Bundesli

  • Deutsche Fußball Liga - "Bild": DFL-Chef Seifert hört 2022 auf
    am Oktober 26, 2020 um 6:15 am

    Berlin (dpa) - Christian Seifert wird nach Informationen der "Bild"-Zeitung seinen Vertrag als Chef der Deutschen Fußball Liga nicht über den 30. Juni 2022 hinaus verlängern. Nach Angaben der Zeitung soll der DFL-GmbH-Aufsichtsratsvorsitzende Peter Peters das Präsidium und den Aufsichtsrat über die

  • Nationalspieler Florian Neuhaus: "Kontakt mit den Fans wäre unverantwortlich"
    am Oktober 26, 2020 um 5:48 am

    Der Mittelfeldstratege der Fohlenelf fiebert dem Champions-League-Duell mit Real Madrid entgegen. Doch eines wird ihm an diesem besonderen Abend fehlen, erklärt er im t-online-Interview. Florian Neuhaus hat ereignisreiche Wochen hinter sich: Erst feierte der Gladbacher Mittelfeldregisseur beim 3:3 g

  • Frauenfußball-Pionierin Wohlleben: "Zweideutig angeschaut"
    am Oktober 26, 2020 um 5:11 am

    50 Jahre nach der Aufhebung des Verbots für Frauenfußball durch den DFB hat Pionierin Bärbel Wohlleben die Anfangszeit als schwierig und diskriminierend empfunden. "Die Frau war damals sehr abhängig vom Mann, auch finanziell. Im Fußball war es so, dass sich die meisten gar nicht getraut haben zu spi

RSS Sportnews Sport1

  • Trotz Absturz: Fortuna-Boss stärkt Rösler den Rücken
    von SID am Oktober 26, 2020 um 7:10 am

    Klubvorstand Klaus Allofs stärkt Trainer Uwe Rösler nach dem Fehlstart von Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf den Rücken."Von unserer Seite gibt es da kein Fragezeichen. Ich erlebe ihn im Training - da stelle ich fest, dass der Trainer die Mannschaft erreicht und weiterentwickelt", sagte Allofs dem kicker und betonte: "Es gibt bei uns keine Diskussion um Uwe Rösler."Fortuna nur auf RelegationsplatzDie Fortuna belegt nach drei Niederlagen in fünf Spielen mit nur einem Sieg Relegationsplatz 16. Nur die beiden Aufsteiger Eintracht Braunschweig (ebenfalls vier Punkte) und Würzburger Kickers (ein Zähler) stehen noch schlechter da.Dabei ist der direkte Wiederaufstieg das erklärte Saisonziel.Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden"Ich will nichts schönreden, es gibt sicher viele Bereiche, in denen wir uns verbessern müssen", sagte der frühere Nationalspieler Allofs. Doch "bei aller Ungeduld im Umfeld bleiben wir geduldig", betonte er.

  • Rekord! Superstar Brady führt Bucs zu Sieg
    von SPORT1 am Oktober 26, 2020 um 6:18 am

    Ein überragender Tom Brady hat die Tampa Bay Buccaneers zu einem souveränen Sieg über die Las Vegas Raiders geführt.Der 43 Jahre alte Quarterback überzeugte mit 369 Passing-Yards und vier Touchdowns. Damit ist er nun wieder Rekordhalter in der NFL, was die Zahl der Touchdown-Pässe angeht. (Service: Die Ergebnisse der NFL)Mit 559 übertrumpfte er seinen Rivalen Drew Brees von den New Orleans Saints, der erst am frühen Abend beim Sieg gegen die Carolina Panthers mit zwei Pässen in die Endzone auf insgesamt 558 Touchdown-Pässe kam.Brady ohne InterceptionBrady warf im gesamten Spiel keine Interception und rundete damit seine starke Leistung ab.Ebenfalls bemerkenswert: Tight End Rob Gronkowski fing wie schon in der vergangenen Woche einen Touchdown-Pass.Mit ihrem fünften Sieg im siebten Spiel übernahmen die Bucs (5-2) wieder die alleinige Führung in der NFC South und untermauerten ihre Ansprüche auf die Playoffs.Bell feiert bei Sieg Debüt für ChiefsAuch die Kansas City Chiefs (6-1), die gegen die Raiders ihre bisher einzige Niederlage hinnehmen mussten, kamen zu einem ungefährdeten Sieg.Das Team um Superstar Patrick Mahomes gewann bei den Denver Broncos mit 43:16 und führt damit weiterhin souverän die AFC West an.DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGEQuarterback Mahomes reichte diesmal mit 200 Passing-Yards und einem Touchdown-Pass eine solide Leistung zum Sieg.Auch bei Running Back Le'Veon Bell blieb bei seinem Debüt für den Super-Bowl-Champion noch ein wenig Luft nach oben.Der 28-Jährige verbuchte gegen die Broncos sechs Läufe für 39 Yards.

  • Dodgers: Noch ein Sieg bis zum Titel
    von SID am Oktober 26, 2020 um 6:10 am

    Die Los Angeles Dodgers haben sich in der World Series der Major League Baseball zum dritten Mal die Führung geholt und damit zwei Matchbälle.Der sechsmalige Champion gewann Spiel fünf gegen die Tampa Bay Rays 4:2, in der Best-of-Seven-Serie steht es nun 3:2. In der Nacht zu Mittwoch können die Dodgers ihren ersten Titelgewinn seit 32 Jahren klarmachen.DAZN gratis testen und die MLB live & auf Abruf erleben | ANZEIGEJoc Pederson und Max Muncy gelangen Homeruns für die Dodgers, die 2017 und 2018 in der World Series als Verlierer vom Platz gegangen waren. Pitcher Clayton Kershaw feierte den 13. Play-off-Sieg seiner Karriere - es war der vierte in dieser Saison. "Dass ich nur zwei Runs zugelassen habe, ist eine große Sache für mich", sagte Kershaw. Tampa steht nun wieder unter Druck. Im bisherigen Verlauf der Serie hatten die Rays zweimal ausgeglichen, zuletzt am Samstag durch ein 8:7. Für die Franchise geht es um den ersten MLB-Triumph ihrer Geschichte.Das Finale der besten Baseball-Liga der Welt findet wegen der Corona-Pandemie auf dem Globe Life Field in Arlington/Texas statt. Am Sonntag (Ortszeit) waren 11.437 Fans im Stadion. "Wir sind immer noch sehr selbstbewusst, dass wir das beste Baseballteam sind", sagte Dodgers Catcher Will Smith, "und wir werden dieses Ding gewinnen."

  • Görges erklärt: Darum habe ich aufgehört
    von SID am Oktober 26, 2020 um 5:36 am

    Julia Görges ist nach ihrem Abschied vom Tenniszirkus mit sich und der Welt im Reinen. Eine große Fete zum Ende ihrer erfolgreichen Karriere brauchte sie nicht, wie sie im Interview mit der Süddeutschen Zeitung verriet.Stattdessen gab es mit den Eltern "einen Haselnuss-Schnaps. Den hatte ich noch zufällig zu Hause", sagte Görges (31): "In mir lief eine kleine innere Party ab. Ich habe absolut den Abschied gekriegt, den ich mir vorgestellt habe."DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGEDie Entscheidung zum Aufhören fiel laut Görges erst vor Kurzem. "Das war am Donnerstag vorletzte Woche. Ich habe trainiert, und ich spürte einfach: Das ist nicht mehr das, was ich mir für mich vorstelle und was ich möchte", sagte sie. Die Coronakrise trug ihren Teil zu Görges' Entschluss bei."Die Umstände dieses Jahres haben sicher dieses Gefühl verstärkt. Aber nach 15 Jahren denkt man wohl auch etwas anders über seinen Beruf", sagte die einstige Top-10-Spielerin: "Zum Profidasein gehören auch Dinge, die weniger angenehm sind und an einem zehren. Als ich nach der Corona-Pause das erste Mal im Hotel war, habe ich mich richtig unwohl gefühlt."Görges mag Fitnesstraining und YogaVor dem Leben nach der Tennistour hat Görges keine Angst, auch wenn sie noch nicht genau weiß, wie es weitergeht. "Mal gucken, was sich eröffnet. Es gibt immer Türen, die sich schließen, und Türen, die sich öffnen", sagte Görges, die sieben Turniere gewonnen und 2018 in Wimbledon das Halbfinale erreicht hatte: "Ich hab Spaß an Fitnesstraining entwickelt, an Yoga, diese Dinge möchte ich intensivieren und in diese Richtung gehen."Den Tennisschläger habe sie "lange genug in den Händen gehalten" - und sich trotz aller Konkurrenz auf der WTA-Tour viele Freundinnen gemacht.Nach ihrem Abschiedsbrief in den Sozialen Netzwerken wurde Görges auch von früheren Gegnerinnen mit viel Liebe überschüttet. "Es ist schön zu sehen, wie die Leute über mich denken. Respekt zu zeigen, war mir stets wichtig, und dass dieser Wert so anerkannt wird von so vielen, bedeutet mir viel", sagte Görges: "Ich denke jetzt auch, dass ich etwas Positives hinterlassen habe."

  • WWE liefert Käfig-Sturz - und einen Verrat
    von Martin Hoffmann am Oktober 26, 2020 um 5:18 am

    Drei dramatisch inszenierte Käfigschlachten mit einem Sturz von der Wand - und ein Verrat an einem Publikumslieblingen: Die WWE-Show Hell in a Cell 2020 hat den Fans einige spektakuläre Momente und Überraschungen geboten.Etwas unerwartet kam zum Beispiel schon die Ansetzung: Das lang aufgebaute Familienduell zwischen Universal Champion Roman Reigns und Jey Uso war sogleich das Eröffnungsmatch.Roman Reigns findet einen Weg, Jey Uso zu brechenIm Kampf um die Vorherrschaft im legendären samoanischen Anoa'i-Clan - dem auch Usos Vater Rikishi und die verstorbenen Yokozuna, Umaga und Rosey (Romans Bruder) angehörten - bot Jey eine beherzte Leistung: In dem "I Quit Match", das nur durch Aufgabe gewonnen werden konnte, widerstand er allen Attacken seines Onkels (Neffen oder Cousins? So sind die Usos mit Roman Reigns verwandt).Er weigerte sich schlicht klein beizugeben, auch in Reigns' neuem Aufgabegriff und auch als der "Big Dog" seinen Neffen mit dem "Samoan Strap" malträtierte und ihm mit seinem "Drive by Kick" die Ringtreppe gegen den Kopf trat.Letztlich öffneten die Ringrichter und Offiziellen von außen die Tür, um sich um den ausgeknockten Jey kümmern zu können, auch der verletzte Zwillingsbruder Jimmy Uso versuchte Reigns zur Räson zu bringen.Als Reigns weiter mit der Treppe auf Jey losgehen wollte, schien Jimmys Gnadenappell ihn ins Grübeln zu bringen. Doch letztlich änderte er nur seine Pläne und nahm Jimmy in den Guillotine Choke - was Jey dann dazu bewog, "I Quit" zu rufen, um seinen Bruder zu schützen.Die Folgen sind gemäß Drehbuch gravierend, Jey Uso wird infolge der bei der TV-Show SmackDown verabredeten Matchklausel faktisch zu Reigns' Bediensteten, der nun seine Befehle empfangen muss. Um Reigns' Rolle als unumstrittenes Familienoberhaupt zu dokumentieren, empfingen ihn Vater Sika und dessen früherer Partner Afa (als "Wild Samoans" die Begründer der Samoa-Tradition bei WWE) auf der Einmarschrampe: Die beiden Hall of Famer überreichten Reigns die rituelle Lei-Kette, mit der Reigns seinen Triumph feierte.DAZN gratis testen und WWE RAW und SmackDown live & auf Abruf erleben | ANZEIGESasha Banks nimmt Bayley den Damentitel abDramatisch liefen auch die anderen beiden, durch intensive Rivalitäten begründeten Hell-in-a-Cell-Matches: Im Kampf um den SmackDown-Titel der Damen schaffte es Sasha Banks, sich an ihrer verräterischen Ex-Partnerin und -Freundin Bayley zu rächen.Die langjährigen Weggefährtinnen - als Teil der "Four Horsewomen" von NXT mit Charlotte Flair und Becky Lynch waren sie Antreiberinnen der "Women's Revolution" - bekämpften sich mit der gebotenen Härte und Brutalität, am Ende musste Banks auch einen auf ihr übliches Arsenal draufsetzen, um den Sieg davon zu tragen: Ihren Aufgabegriff Banks Statement verstärkte sie mit einem Stuhl, auf den sie dabei auch immer wieder eintrat, um Bayley nebenbei noch durchzurütteln.Das "Role Model" konnte schließlich nicht mehr und gab auf, "The Boss" ist neue Championess der Freitagsshow, Bayley nach 380 Tagen Regentschaft entthront.Drew McIntyre stürzt - Randy Orton neuer ChampionFür den spektakulärsten Stunt des Abends sorgten am Ende WWE-Champion Drew McIntyre und Randy Orton, die ihr Duell zeitweise auf den Käfig verlagerten. Beim Herunterklettern beharkten sich die beiden gegenseitig - und der in Hell-in-a-Cell-Matches erfahrenere Orton schaffte es, McIntyre aus dem Gleichgewicht zu bringen und ihn ihn mehrere Meter tief durch den Kommentatorentisch segeln zu lassen.Der Sieg schien nach diesem Sturz Formsache, aber McIntyre wehrte sich weiter. Er konterte im Ring den Ansatz zum RKO mit einem Backslide (der Aktion, mit der er beim SummerSlam gewann), diesmal jedoch erfolglos. McIntyre legte mit seinem eigenen Finisher, dem Claymore nach, aber Orton rollte sich aus dem Ring und entging so der Niederlage.Als McIntyre Orton zurückzerrte und Claymore Nummer 2 anbringen wollte, lief er in den RKO. Orton ist neuer Champion, sein World Title Nummer 14 - seine Erfolgsbilanz beim Gewinn der großen, von WWE anerkannten Titel wird nur noch von Mentor Ric Flair und John Cena (je 16) übertroffen.The Miz wird Mr. Money in the Bank - Otis von Tucker verratenEine zusätzliche Überraschung gab es auch außerhalb der Hell-in-a-Cell-Matches: Money-in-the-Bank-Sieger Otis verlor das Anrecht auf einen Kampf um einen der großen Titel an The Miz, gegen den er den Koffer aufs Spiel setzen musste.Die entscheidende Rolle spielte am Ende Otis' Partner Tucker, der sich gegen ihn wandte und mit dem Koffer niederschlug, so dass Miz Otis pinnen konnte. Tucker entfloh der Szenerie nach dem Verrat.Die weiteren Highlights:- Die Fehde zwischen Jeff Hardy und dem frisch zurückgekehrten Elias kam zu keinem zufriedenstellenden Ende: Nach einer Weile floh Elias aus dem Ring und versuchte Hardy mit seiner Gitarre niederzuschlagen, Hardy aber nahm sie ihm ab, schlug selbst zu - und handelte sich dafür die Disqualifikation ein.- In einem spontan angesetzten Match verteidigte United States Champion Bobby Lashley seinen Titel gegen Slapjack von Retribution. Die größeren Retribution-Mitglieder T-Bar und Mace attackierten danach Lashley, der Rest seiner Gruppierung Hurt Business eilte dann aber herbei und vertrieb Mustafa Ali und Co.Die Ergebnisse von WWE Hell in a Cell 2020:WWE Universal Championship Hell in a Cell I Quit Match: Roman Reigns (c) besiegt Jey UsoElias besiegt Jeff Hardy durch DisqualifikationMatch um den Money-in-the-Bank-Koffer: The Miz besiegt OtisWWE SmackDown Women's Championship Hell in a Cell Match: Sasha Banks besiegt Bayley (c) - TITELWECHSEL!WWE United States Championship: Bobby Lashley (c) besiegt SlapjackWWE Championship Hell in a Cell Match: Randy Orton besiegt Drew McIntyre (c) - TITELWECHSEL!

  • Historische Klatsche für die Patriots - Newton desolat
    von SPORT1 am Oktober 26, 2020 um 4:55 am

    Was ist bloß aus dem Super-Team der vergangenen Jahre geworden?Die New England Patriots versinken ohne Tom Brady im grauen Mittelmaß und haben mit dem 6:33 gegen die San Francisco 49ers am siebten Spieltag der NFL eine herbe Niederlage einstecken müssen. (Service: Die Ergebnisse der NFL)Es war die höchste Heimniederlage der Pats in den bislang 20 Jahren unter Headcoach Bill Belichick.Newton mit drei InterceptionsBradys Nachfolger Cam Newton stand von Beginn an neben sich und warf drei Interceptions bei einem mageren Raumgewinn von nur 98 Yards.Im vierten Viertel wurde er dann durch Jarrett Stidham ersetzt.Quarterback Jimmy Garoppolo von den 49ers brachte es gegen seine ehemalige Franchise zwar immerhin auf 277 Passing-Yards, blieb aber auch ohne Touchdown-Pass und sammelte zwei Interceptions.Wilson Jr. führt 49ers zu SiegMatchwinner für die 49ers, die den Grundstein zum Sieg schon früh legten und mit einem 23:3 in die Pause gingen, war Jeff Wilson Jr. Der Running Back markierte drei der vier Touchdowns und sorgte für einen Raumgewinn von 112 Yards.DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGEDie Patriots (2-4) verpassten es durch die Niederlage, in der AFC East mit den Miami Dolphins gleichzuziehen und stehen in ihrer Division auf Platz drei.Die 49ers hingegen haben mit dem Sieg zwar jetzt eine positive Bilanz (4-3) liegen in der starken NFC West aber dennoch auf dem letzten Platz.

  • Sieg gegen MvG! Cullen triumphiert in Riesa
    von SPORT1 am Oktober 25, 2020 um 10:35 pm

    Michael van Gerwen muss weiter auf seinen nächsten Titel auf der European Tour warten!Der Weltranglistenerste musste sich bei der International Darts Open in Riesa im Finale Joe Cullen mit 5:8 geschlagen geben. Nach ausgeglichenem Beginn setzte sich Cullen erstmals zum 4:2 etwas ab. Diese Führung verteidigte der Engländer erfolgreich und feierte am Ende seinen zweiten Titel auf der European Tour. Van Gerwen im GlückAuf dem Weg ins Finale musste van Gerwen zwei Mal Höchstarbeit verrichten - und hatte auch etwas Glück. In der 3. Runde setzte er sich gegen Andy Hamilton mit 6:5 durch. Hamilton vergab dabei im elften Leg einen Matchdart. Auch das Halbfinale ging über die volle Distanz. Gegen Mensur Suljovic aus Österreich drehte er noch einen 4:6-Rückstand zum 7:6. DAZN gratis testen und die größten Darts-Turniere live & auf Abruf erleben | ANZEIGEBereits in der 3. Runde mussten sich die beiden letzten im Turnier verbliebenen Deutschen verabschieden. Rötzsch verliert nach guter LeistungFranz Rötzsch, der am Vortag mit einem Sieg gegen Ex-Weltmeister Rob Cross für eine Sensation gesorgt hatte, unterlag Krzysztof Ratajsk mit 5:6. Der 25 Jahre alte Rötzsch zeigte auch gegen den weitaus erfahreneren Polen eine gute Leistung. Rötzsch mit 170er-FinishSein Drei-Dart-Average lag bei 96,8 Punkten. Mit einem 170er-Finish zum 3:2 sorgte der "Destroyer" zudem für das Highlight des Spieles. Auch für Max Hopp war Endstation. Deutschlands Nummer eins musste sich Ross Smith mit 4:6 geschlagen geben. Hopp lag bereits mit 1:5 zurück, kam dann mit drei gewonnenen Legs in Serie noch einmal bis auf 4:5 heran. Ross zeigte aber Nervenstärke und beendete das Spiel mit einem Finish von 120 Punkten.DAZN gratis testen und die größten Darts-Turniere live & auf Abruf erleben | ANZEIGESPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGEDie Ergebnisse im Überblick:3. Runde:Andy Hamilton - Michael van Gerwen 5:6James Wade - Nathan Aspinall 6:2Krzysztof Ratajski - Franz Rötzsch 6:5Mensur Suljovic - Jamie Hughes 6:2Dave Chisnall - Joe Cullen 1:6Scott Baker - Danny Noppert 2:6Max Hopp - Ross Smith 4:6Michael Smith - Jesus Noguera 6:1Viertelfinale:Van Gerwen - Wade 6:3Ratajski - Suljovic 5:6R. Smith - Cullen 4:6M. Smith - Noppert 6:1HalbfinaleVan Gerwen - Suljovic 7:6M. Smith - Cullen 3:7Finale Cullen -van Gerwen 8:5

  • Bayern wahrt Chance auf Top Four - Ulm qualifiziert
    von SID am Oktober 25, 2020 um 10:20 pm

    Am von Coronafällen und Absagen bestimmten Pokalwochenende der Basketball-Bundesliga (BBL) hat Bayern München seine Chance auf eine Teilnahme am Top Four in eigener Halle gewahrt.Nach dem Fehlstart gegen medi Bayreuth (89:95) schlug die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri am Sonntag Vorrunden-Gastgeber Syntainics MBC in Weißenfels 97:60 (49:28) und verhinderte das schnelle Aus.Am Montag (20.30 Uhr) muss für den EuroLeague-Spitzenreiter gegen die Hakro Merlins Crailsheim allerdings ein weiterer Erfolg her, sonst ist es vorbei. Gewinnt aber Bayreuth, das wegen zwei Coronafällen im Team am Wochenende nicht im Einsatz war, seine beiden ausstehenden Spiele, sind die Münchner dennoch draußen.Ulm löst Ticket für Top Four in MünchenIn der Gruppe C löste ratiopharm Ulm das Ticket für das Top Four in München, das wegen der vielen Spielausfälle nicht wie geplant am 1./2. November stattfinden kann und auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Ulm hatte nach dem 80:75 (36:28) gegen s.Oliver Würzburg im Dreiervergleich mit Brose Bamberg und den MHP Riesen Ludwigsburg die Nase vorn.Ludwigsburg setzte sich am Abend zwar mit 99:72 (43:29) gegen Bamberg durch, hätte aber mit mehr als 31 Punkten Unterschied gewinnen müssen. Bei je zwei Siegen und einer Niederlage entschied die bessere Punktedifferenz.Göttingen fürs Finalturnier qualifiziertAm Samstag hatte die BG Göttingen als erste Mannschaft das Finalturnier erreicht. Durch ein 99:87 (62:38) bei Rasta Vechta machten die Niedersachsen den Sieg in der Gruppe B vorzeitig klar. Gescheitert sind dagegen die EWE Baskets Oldenburg. Nach einem 88:97 (53:51) gegen die Löwen Braunschweig kann der Pokalfinalist der vergangenen Saison in Gruppe A nicht mehr weiterkommen.Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga inkl. Playoffs und des BBL-Pokals live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGENur die Gruppe C wurde planmäßig beendet, die Terminprobleme werden größer und größer. Nachdem alle bislang geplanten Pokalspiele mit Beteiligung von Meister ALBA Berlin wegen COVID-19-Fällen in der Mannschaft - mittlerweile sind es sieben - abgesagt werden mussten, kamen am Wochenende drei Spielausfälle hinzu. Auch Bayreuth und Bonn hat es erwischt.BBL-Boss Holtz denkt über Plan B nach"Wir müssen alle mit der neuen Realität leben", sagte BBL-Geschäftsführer Stefan Holz zur aktuellen Situation gut zwei Wochen vor dem Ligastart dem Deutschlandfunk. "Wenn es nicht mehr funktioniert, überlegen wir uns einen Plan B, wie wir das auch im letzten Sommer getan haben."Beide Spiele von Bayreuth wurden gestrichen, da zwei Mitglieder "aus dem Team und Teamumfeld" positiv getestet wurden. Die Oberfranken hätten am Samstag in Weißenfels gegen den MBC und am Sonntag gegen Crailsheim antreten sollen. Die ebenfalls für Sonntag angesetzte Partie zwischen den Telekom Baskets Bonn und den Löwen Braunschweig wurde nach einem positiven Test eines Bonner Profis abgesetzt.Stenogramme:Rasta Vechta - Fraport Skyliners Frankfurt 80:89 (26:47)Beste Werfer: Peno (16), Young (14), Vorhees (13), Salumu (11), Barnett (10) für Vechta - Gudmundsson (22). Lecomte (16), Moore (12), Kessens (10), Vrcic (10) für FrankfurtZuschauer: Keine (in Vechta)ratiopharm Ulm - s.Oliver Würzburg 80:75 (36:28)Beste Werfer: Petrucelli (19), Holman (17), Philipps (12), Caupain (10) für Ulm - Downs (17), Hunt (11), Ogden (11), Smith (10), Ward (10) für WürzburgZuschauer: 600 (in Ulm)Syntainics MBC - Bayern München 60:97 (28:49)Beste Werfer: Michalak (17), Hartwich (14) für Weißenfels - Bray (19), Reynolds (15), Flaccadori (12) für MünchenZuschauer: 500 (in Weißenfels)Brose Bamberg - MHP Riesen Ludwigsburg 72:99 (29:43)Beste Werfer: Fieler (21), Kravish (11), Larson (10), Vitali (10) für Bamberg - Brown Jr. (30), Dardent (14), Smith (14) für LudwigsburgZuschauer: 600 (in Bamberg)Giessen 46ers - BG Göttingen 119:123 nach Verlängerung (108:108, 49:53)Beste Werfer: Richter (25), O'Reilly (20), James Jr. (18), Hamilton (16), Bowman (15), Zylka (14) für Giessen - Robinson Jr. (21), Nelson (20), Weidemann (19), Odiase (18), Jackson Jr. (10), Dawkins (10) für Göttingen.