Schlagwort-Archive: RSS

RSS Polizei RLP

RSS Presseportal Versicherungen

RSS Focus

RSS Presseportal

  • "Fridays for...
    von redaktion@presseportal.de (presseportal.de) am November 20, 2019 um 4:47 pm

    AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg: Stuttgart (ots) - Die Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg weist die an die Landespolitik gerichteten Forderungen der Schüler- und Studenteninitiative "Fridays for Future" (FFF) zur Abwehr eines vermeintlich menschgemachten Klimawandels ...

  • Straubinger Tagblatt: Umgang...
    von redaktion@presseportal.de (presseportal.de) am November 20, 2019 um 4:38 pm

    Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Berlin will Huawei aber nicht einfach aus dem Land werfen und damit Konzern und Staatsführung bloßstellen. Das Land ist für viele deutsche Unternehmen der größte Absatzmarkt. Deshalb ist die Lösung, die sich das Kabinett überlegt ...

  • Straubinger Tagblatt:...
    von redaktion@presseportal.de (presseportal.de) am November 20, 2019 um 4:38 pm

    Straubinger Tagblatt: Straubing (ots) - Nun sind die Abgeordneten vorgeprescht. An ihrem Konzept wird noch gefeilt werden. Aber die Richtung stimmt. Die Arbeitsweise, das Blockieren, die Machtverteilung in der EU - all das muss auf den Prüfstand und wenn dafür ...

  • Frankfurter Rundschau: Das...
    von redaktion@presseportal.de (presseportal.de) am November 20, 2019 um 3:55 pm

    Frankfurter Rundschau: Frankfurt (ots) - Das Problem sind aber nicht die fehlenden Regeln. Das Problem der Nato sind jene Staats- und Regierungschefs, die sich nicht um die Regeln scheren. Hätte Donald Trump etwas für die Nato übrig, dann hätte er nicht im Alleingang die ...

  • Macht LED-Licht krank? / "Zur...
    von redaktion@presseportal.de (presseportal.de) am November 20, 2019 um 3:44 pm

    SWR - Südwestrundfunk: Mainz (ots) - Hell, sparsam, aber auch gefährlich? Das fragt "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" im Bezug auf LED-Lampen am Donnerstag, 21. November 2019, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. LED-Lampen sind seit Jahren auf dem Vormarsch - in Lampen, Monitoren, ...

RSS Sport Formel1

  • Formel 1: Nach Ferrari-Ärger in Brasilien – Die härtesten Teamduelle
    am November 19, 2019 um 10:40 am

    Am Sonntag krachte es zwischen Vettel und Leclerc in Brasilien. Doch die Piloten sind nicht die ersten Teamkollegen, die sich zofften. t-online.de hat die heißesten Teamduelle der Formel-1-Geschichte zusammengestellt. Beim Grand Prix in Brasilien lieferten sich die Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel un

  • Formel 1 – Nach Crash: Vettel und Leclerc müssen zum Ferrari-Rapport
    am November 19, 2019 um 9:22 am

    Das Rennen in Brasilien wurde aus Sicht von Ferrari zur Katastrophe. Und für die Fahrer Charles Leclerc und Sebastian Vettel hat diese Leistung wohl noch ein Nachspiel.  Ferraris Teamchef Mattia Binotto will den Crash seiner Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc erst im Team-Hauptquartier von

  • Formel 1 - Alarmstufe Ferrari-rot: Vettel/Leclerc müssen zum Rapport
    am November 18, 2019 um 10:40 am

    São Paulo (dpa) - Wo Sebastian Vettel und Charles Leclerc Platz nehmen sollten, standen nicht mal zwei der roten Hocker im Motorhome von Ferrari. In Abwesenheit der beiden zerstrittenen Ferrari-Stallrivalen redete bei der angesetzten Medienrunde nur einer, und der versuchte nach dem größtmöglichen U

  • Pressestimmen zum Ferrari-Crash: "Das rote Pulverfass ist explodiert"
    am November 18, 2019 um 9:15 am

    Während Red-Bull-Pilot Verstappen beim Großen Preis von Brasilien triumphierte, zerstörten sich die Ferrari-Fahrer Vettel und Leclerc selbst. t-online.de hat die internationalen Pressestimmen zum Ferrari-Crash zusammengestellt. Max Verstappen hat den Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo gewonnen.

  • Formel 1 in Brasilien: Debakel für Ferrari – Max Verstappen gewinnt
    am November 18, 2019 um 6:42 am

    Der Niederländer im Red Bull gewinnt das Rennen in Interlagos, doch kurz vor Schluss sorgen die Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Charles Leclerc für eine spektakuläre Szene – die das Rennen überschattet. Max Verstappen hat den Großen Preis von Brasilien in Sao Paulo gewonnen. Der Niederländer si

  • Formel 1 in Brasilien: Sebastian Vettel wütet: "So ein Bockmist!"
    am November 18, 2019 um 6:37 am

    Die beiden Ferrari-Piloten bringen sich beim Rennen in Sao Paulo gegenseitig um mögliche Platzierungen auf dem Treppchen – und sorgen damit für den nächsten Tiefpunkt im Verhältnis miteinander. Nach dem Rennen äußern sich beide Fahrer – und sind sichtlich angespannt. Wenn Sebastian Vettel im Ferrari

  • GP von Brasilien: Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel
    am November 18, 2019 um 6:33 am

    São Paulo (dpa) - Im vorletzten Saisonrennen der Formel 1 ist bei Ferrari der Worst Case eingetreten: Sebastian Vettel und Charles Leclerc kollidieren und scheiden beide aus. Die Teamleitung von Ferrari steht nun kurz vor dem Ende eines unter dem Strich ohnehin enttäuschenden, weil wieder titellosen

  • Formel 1: Sebastian Vettel wird den Zweikampf bei Ferrari verlieren
    am November 18, 2019 um 5:49 am

    Die beiden Ferrari-Piloten schießen sich in São Paulo gegenseitig von der Strecke. Das Duell leitet das Ende von Sebastian Vettel bei der Scuderia ein, meint t-online.de-Redakteur David Digili.  Nach dem Desaster von São Paulo ist klar: Das Duo Sebastian Vettel/Charles Leclerc hat bei Ferrari keine

  • GP in Brasilien - Ferrari-Desaster: Vettel zürnt nach Crash mit Leclerc
    am November 17, 2019 um 8:59 pm

    São Paulo (dpa) - Sebastian Vettel trat gegen das Vorderrad seines Ferrari, riss sich den Helm vom Kopf und blieb dann erstmal fast regungslos stehen. In einem einmal mehr irren Rennen auf dem legendären Kurs in Interlagos eskalierte der Zoff zwischen Vettel und seinem Teamkollegen Charles Leclerc.

  • Formel 1 – Vettel verspottet Verstappens Pole: "Ein wenig verdächtig"
    am November 17, 2019 um 10:17 am

    Red-Bull-Star Max Verstappen schaffte es beim Qualifying in Brasilien am Samstag auf die Pole Position. Anschließend teilte der Zweitplatzierte Sebastian Vettel gegen den Niederländer aus – und revanchierte sich für einen Vorwurf vom letzten Rennen. Der Red-Bull-Pilot Max Verstappen holte sich beim

  • Formel 1: Darauf muss man achten beim vorletzten Rennen der Saison
    am November 17, 2019 um 6:36 am

    São Paulo (dpa) - Die Formel 1 ist bereit für den Großen Preis von Brasilien an diesem Sonntag (18.10 Uhr/Sky und RTL). Ein Ort mit dem "Hang zum Drama" laut Sebastian Vettel. Eine Startaufstellung mit Brisanz-Faktor, in der Vettel im 100. Rennen für Ferrari neben Schummel-Ankläger Max Verstappen au

  • Formel 1 in Brasilien: Ferrari-Star Vettel verpasst die Pole Position
    am November 16, 2019 um 7:47 pm

    Sebastian Vettel hat sich eine gute Ausgangsposition für einen möglichen dritten Sieg beim Grand Prix von Brasilien erarbeitet. Im Qualifying war nur ein junger Niederländer schneller. Max Verstappen hat Sebastian Vettel die Pole bei dessen 100. Rennen für Ferrari weggeschnappt. Der 22 Jahre alte Re

  • Qualifying: Keine Pole für Vettel in Brasilien - Verstappen vorn
    am November 16, 2019 um 7:45 pm

    São Paulo (dpa) - Max Verstappen hat Sebastian Vettel die Pole bei dessen 100. Rennen für Ferrari weggeschnappt. Der 22 Jahre alte Red-Bull-Pilot, der zuletzt Ferrari Schummelei vorgeworfen hatte, setzte sich am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Brasilien vor dem zehn Jahre älteren D

  • GP von Brasilien: Qualifying im Live-Ticker
    am November 16, 2019 um 5:57 pm

    Bereits drei Mal gewann Sebastian Vettel beim Rennen in Sao Paulo. Mit einem Sieg am Sonntag könnte er mit Rekordhalter Schumacher gleichziehen. Sein Teamkollege Leclerc dürfte dabei sein größter Konkurrent sein.

  • Formel 1 – Heiko Wasser: "Vettel wird nie so beliebt sein wie Michael Schumacher"
    am November 16, 2019 um 3:37 pm

    Im Interview berichtet die Kommentatoren-Legende Heiko Wasser über seine lange Laufbahn als Experte der Formel 1 und erklärt, was aktuell in der Eliteklasse falsch läuft.  Heiko Wasser kennt die Formel 1 in- und auswendig. Seit 1993 kommentiert er für RTL die Königsklasse des Motorsports. Mit seinen

RSS Sportnews T-Online

  • Harte Kritik von Bundesliga-Trainer Baumgart: "Wir bauen eine Scheinwelt auf"
    am November 20, 2019 um 8:27 am

    Im Interview mit t-online.de spricht der Chefcoach von Aufsteiger SC Paderborn über Neuerungen im Fußball, die Preise in Stadien und sein Image als Pragmatiker. Seit über zweieinhalb Jahren ist Steffen Baumgart der Trainer des SC Paderborn – eine halbe Ewigkeit im modernen Profi-Fußball. Doch wer so

  • FC Bayern: Robert Lewandowski lobt Ex-Trainer Pep Guardiola
    am November 20, 2019 um 8:22 am

    Bis zuletzt war der Katalane einer der gehandelten Trainerkandidaten beim Rekordmeister. Dann folgte die Absage durch seinen Berater. Nun aber äußert sich der Bayern-Angreifer zu seinem Ex-Coach.  In der vergangenen Woche berichteten mehrere Medien, dass der Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola erneut be

  • Bayern München: Lewandowski lobt Flick und schwärmt von Guardiola
    am November 20, 2019 um 8:11 am

    München (dpa) - Bayern-Star Robert Lewandowski hat seinem Trainer Hansi Flick ein gutes Zeugnis ausgestellt. Die Kommunikation mit den Spielern sei ehrlich und direkt, sagte der Pole im Interview der "Sport Bild". "Das haben die Spieler sofort gemerkt. Aber er arbeitet auch taktisch gut. Ich will ni

  • Bayern-Star Lewandowski lobt Flick, schwärmt von Guardiola
    am November 20, 2019 um 8:09 am

    Bayern-Star Robert Lewandowski hat seinem Trainer Hansi Flick ein gutes Zeugnis ausgestellt. Die Kommunikation mit den Spielern sei ehrlich und direkt, sagte der Pole im Interview der "Sport Bild". "Das haben die Spieler sofort gemerkt. Aber er arbeitet auch taktisch gut. Ich will nicht sagen, dass

  • Premier League: Tottenham verpflichtet Mourinho als Pochettino-Nachfolger
    am November 20, 2019 um 8:06 am

    London (dpa) - Tottenham Hotspur setzt auf "The Special One". Nur zwölf Stunden nach Trennung von Mauricio Pochettino hat der Champions-League-Finalist Startrainer José Mourinho als neuen Chefcoach verpflichtet. Das gab der Club am Mittwochmorgen bekannt. Mit dem Rausschmiss von Pochettino hatte Tot

  • NBA: Schröder unterliegt mit OKC bei den Lakers
    am November 20, 2019 um 8:00 am

    Los Angeles (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder trotz einer starken Leistung eine erneute Niederlage kassiert. Die Thunder mussten sich bei den Los Angeles Lakers mit 107:112 (53:63) geschlagen geben. Der 26-jährige Braunschweiger erzielte 31 Punkte i

  • Tottenham Hotspur: Jose Mourinho wird Nachfolger von Mauricio Pochettino
    am November 20, 2019 um 7:38 am

    Nur wenige Stunden nach der Entlassung von Teammanager Mauricio Pochettino hat der englische Fußball-Spitzenklub Tottenham Hotspur bereits einen Nachfolger gefunden.  Jose Mourinho kehrt zurück auf die Trainerbank. Elf Monate nach der Entlassung bei Manchester United übernimmt "The Special One" das

  • EM-Quali: Kantersieg hilft Niederlanden nicht – Belgien überzeugt weiter
    am November 20, 2019 um 7:27 am

    Trotz eines Kantersiegs gegen Estland haben die Niederländer Platz eins in ihrer EM-Quali-Gruppe verpasst. Ganz anders als Nachbar Belgien, dem zudem ein Kunststück gelang. Die Niederlande haben in der EM-Qualifikation im Fernduell mit Deutschland um den Sieg in der Gruppe C zum Abschluss einen wert

  • Davis-Cup-Endrunde: Auftaktsieg gegen Russland für spanisches Team
    am November 20, 2019 um 7:22 am

    Madrid (dpa) - Gastgeber Spanien ist mit einem hart umkämpften Sieg in die Davis-Cup-Endrunde gestartet. Die Spanier setzten sich gegen Russland mit 2:1 durch. Den entscheidenden Punkt holten Marcel Granollers und Feliciano Lopez, die im Doppel gegen Karen Chatschanow und Andrei Rubljow mit 6:4, 7:6

  • NHL - Draisaitl-Vorlage bei Edmontons 5:2-Sieg gegen San Jose
    am November 20, 2019 um 7:19 am

    San Jose (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL einen klaren Auswärtserfolg gefeiert. Die Kanadier besiegten die San Jose Sharks 5:2 (3:1, 1:0, 1:1). Der 24 Jahre alte Draisaitl gab die Vorlage zum 5:1 durch Conn

  • Bayern München - Kimmich über Pochettino: Top-Trainer
    am November 20, 2019 um 7:12 am

    München (dpa) - Bayern-Profi Joshua Kimmich hat sich nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Nordirland zu Trainer Mauricio Pochettino geäußert, der plötzlich auf den Markt gekommen ist. "Ich weiß nicht, ob er ein Kandidat für uns ist", sagte der 24 Jahre alte Kimmich zurückhalt

  • Kimmich über Pochettino: Top Trainer, "geklappt" mit Flick
    am November 20, 2019 um 7:11 am

    Bayern-Profi Joshua Kimmich hat sich nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Nordirland zu Trainer Mauricio Pochettino geäußert, der plötzlich auf den Markt gekommen ist. "Ich weiß nicht, ob er ein Kandidat für uns ist", sagte der 24 Jahre alte Kimmich zurückhaltend nach dem 6:1

  • EM-Quali: Deutschlands Offensive in Gala-Form – DFB-Stars in der Einzelkritik
    am November 20, 2019 um 6:55 am

    Gegen Nordirland zeigt sich die DFB-Elf zu Beginn etwas wacklig, kommt danach aber rasant in Fahrt. Beim Jahresabschluss stechen besonders drei Spieler heraus.  Die deutsche Nationalmannschaft fährt als Gruppensieger zur EM 2020. Zum Abschluss der Qualifikation spielte sich die Elf von Bundestrainer

  • EM-Quali: Deutschland siegt wie im Rausch – Tor-Spektakel gegen Nordirland
    am November 20, 2019 um 6:53 am

    Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw feiert einen furiosen Abschluss der EM-Qualifikation und lässt schwachen Gästen keine Chance. Besonders ein Mann überragt. Beeindruckender Abschluss der EM-Qualifikation für die deutsche Nationalmannschaft. Im letzten Gruppenspiel gegen Nordirland siegte

  • Nationalmannschaft - Löws Wunsch: Gesunde Spieler - Bierhoff warnt vor März-Tests
    am November 20, 2019 um 6:44 am

    Frankfurt/Main (dpa) - Zufrieden marschierte Joachim Löw durch die Kellergänge der Frankfurter Arena. Der perfekte Abschluss in der EM-Qualifikation hatte den Bundestrainer nicht nur wegen des stürmisch herausgespielten 6:1 (2:1)-Sieges gegen Nordirland richtig glücklich gemacht. Endlich hatte seine

RSS Sportnews Sport1

  • VW Scirocco - Coupé mit Technikproblemen
    von dpa am November 20, 2019 um 9:05 am

    Man gestalte ihn etwas platter, gönne ihm eine keilförmige Front und schreibe Scirocco drauf - schon wird aus dem Golf ein Sportwagen.Das bis 2017 als Neuwagen verkaufte und vom Wolfsburger Bestseller der sechsten Generation abgeleitete Coupé wurde in Portugal bei VWs Tochterfirma Autoeuropa montiert. Als Gebrauchtwagen hat der Scirocco oft weit weniger Laufleistung als ein vergleichbarer Golf vorzuweisen. Für Interessenten ist das aber nur scheinbar attraktiv. Denn man muss seine technischen Aussetzer dagegenhalten.Kein Vergleich zum "großen Bruder" GolfSo schreibt der "Auto Bild Tüv Report 2019" über das Modell: "Kaum zu glauben, dass der Scirocco vom Golf abstammt." Denn trotz weniger Kilometer auf dem Tacho, weise er deutlich mehr erhebliche Mängel auf. Zu denen gehören: eine hohe Anzahl von Federbrüchen, die dem Zweitürer schon bei den ersten drei Hauptuntersuchungen (HU) die Bilanz verhageln. Bereits beim ersten Termin schaffen viele Scirocco allein aufgrund zerschlissener Bremsscheiben die Prüfung nicht auf Anhieb. In manchen Jahrgängen liegen die Mängelquoten der Abgasrückführung sogar um das Doppelte höher als beim Durchschnitt aller überprüften Modelle.Besser schneidet das Modell bei der Pannensicherheit ab. So kann das Coupé in dieser Hinsicht laut ADAC sogar als Empfehlung durchgehen. Vor allem junge Jahrgänge sorgen sehr selten für Pannenhilfeeinsätze. Die Jahrgänge 2009 und 2010 plagen dagegen recht häufig entladene Batterien, kaputte Zündspulen, auch Steuerketten reißen mitunter.Kleiner Kofferraum und hartes FahrwerkEigentlich ist der Scirocco ein Traditionsmodell von VW. Zunächst von 1974 bis 1992 in zwei Generationen am Markt, gab es allerdings eine Unterbrechung bis 2008, die der ähnlich konzeptionierte Corrado überbrückte. 2014 führte VW bei der Neuauflage ein Facelift durch, das schnittigere Lufteinlässe brachte.2017 wurde das Modell erneut eingestellt. Der 2+2-Sitzer lässt den Insassen sogar auf der Rückbank für ein Coupé noch recht viel Luft. Einschränkungen gibt es beim Kofferraum, der nur 312 Liter bietet. Dass er es sportlicher meint als der Golf, sieht man nicht nur an der äußeren Form, sondern auch beim brettharten Fahrwerk.Nur äußerlich sportlicher als der GolfTrotzdem kommen unter der Haube nur Motoren zum Zuge, die es auch im biedereren Bruder gibt. Vierzylinder-Reihenmotoren treiben die Frontachse an. Je nach Jahrgang und Version kommen die Diesel auf 103 kW/140 PS bis 135 kW/184 PS. Die Benziner starten bei 90 kW/122 PS. Im bis zu 250 km/h schnellen R-Modell werkelt ein gegenüber dem Golf modifizierter Motor: Der Zweiliter-Turbo kommt auf 206 kW/280 PS und bietet damit zehn Pferdestärken mehr. Dieser Motor benötigt nach NEFZ-Zyklus acht Liter Sprit, im genügsamsten Diesel halbiert sich dieser Wert fast.Wer trotz aller Widrigkeiten im Zuge des Dieselskandals einen Selbstzünder auf dem Gebrauchtwagenmarkt sucht, muss im Falle eines 2.0 TDI BMT vom Facelift-Jahrgang 2014 mit Start-Stopp-System und 110 kW/150 PS einen durchschnittlichen Verkaufspreis von 12.800 Euro einrechnen. Diesen, sowie eine statistische Laufleistung von 81.000 Kilometern nennt der "DAT Marktspiegel" der Deutschen Automobil Treuhand. Ein 1.4 TSI mit 118 kW/160 PS von 2011 ist mit 9025 Euro und 104.000 Kilometern vermerkt. Ein gleich alter 2.0 TSI mit 155 kW/265 PS, das ältere R-Modell, steht mit 10.900 Euro bei gleicher Laufleistung in der Liste.

  • Triple-Double-Könige: James schafft irren Rekord
    von SPORT1 am November 20, 2019 um 9:05 am

    Die Triple-Double-Könige der NBA zum Durchklicken:Was für ein unglaublicher Meilenstein für LeBron James! Gegen die Oklahoma City Thunder legt der "King" mit 25 Punkten, 11 Rebounds und 10 Assists einmal mehr ein Triple Double auf. Das Besondere daran ist aber der Gegner.Gegen OKC war dem selbsternannten "Chosen One" nämlich bislang noch kein Triple Double gelungen - als einzigem verbliebenen Team! Doch jetzt ist James der einzige Spieler in der Geschichte, der dieses Kunststück gegen alle 30 Teams geschafft hat.Nur zwei Spieler kamen überhaupt jemals in die Nähe dieses Rekordes. Jason Kidd, mit Dirk Nowitzki und den Mavs 2011 Champion, legte gegen 28 Teams ein Triple Double auf und ist damit Dritter in dieser Liste.ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum ShopWestbrook hinter JamesZweiter und aktuell einziger Akteur, der die 30 vol machen kann, ist Russell Westbrook. Nachdem er zuvor für OKC dominierte, spielt er seit Sommer 2019 in Houston - und kann dort im Duell mit seinem Ex-Team das letzte Puzzleteil hinzufügen.Ein Triple-Double ist eine besondere Leistung im Basketball. Denn um dies zu schaffen, brauchen die NBA-Stars zweistellige Werte in drei Kategorien (meistens Punkte, Rebounds, Assists). Westbrook klettert in dieser Statistik immer weiter nach oben. SPORT1 zeigt die Top Ten der Triple-Double-Maschinen.

  • Was ein Cool-down nach dem Training bringt
    von dpa am November 20, 2019 um 8:58 am

    Der Puls rast, das Herz pocht, der Schweiß klebt überall - was aber kommt nach dem Sport? Wenn man sich richtig ausgepowert hat, kann danach ein sogenanntes Cool Down helfen, das Herz-Kreislauf-System wieder einzupegeln."Das hängt aber von der Intensität und Sportart ab", erklärt Orthopäde Axel Klein. Er ist Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP).Bei Ausdauersportarten wie Joggen oder Schwimmen empfiehlt Klein nach intensivem Training ein aktives Cool Down, also moderates Weiterbewegen wie Auslaufen oder Ausschwimmen. Umgekehrt heißt das: Nicht einfach abrupt aufhören oder stehen bleiben, denn das kann in extremen Fällen auch bis zur Ohnmacht führen.Intensität richtet sich nach subjektivem EmpfindenJe nach Intensität des Trainings sollte man sich mindestens fünf bis zehn Minuten Zeit für das Abkühlen nehmen. Als Faustregel gilt: Der Puls sollte danach bei unter 100 Schlägen pro Minute liegen. "Aber da gibt es individuelle Unterschiede", so der Mediziner.Was aber gilt überhaupt als intensiv? "Zum einen spielt hier die Pulsfrequenz eine Rolle, vor allem aber auch das subjektive Empfinden", erklärt Klein. Denn was als anstrengend empfunden wird, ist von Mensch zu Mensch verschieden.Moderates Dehnen reicht nach intensivem TrainingOft sieht man auch Hobbysportler, die sich vor und nach dem Auspowern recken und strecken. Klein rät da zur Mäßigung: "Müde Muskeln sollte man nicht massiv stretchen." Besser seien moderate Dehnübungen. Wer sich ausgiebig strecken möchte, sollte das eher mit ausgeruhten Muskeln oder nach weniger anstrengendem Training tun.Nach dem Krafttraining sieht Klein eher wenig Handlungsbedarf für ein Cool Down: "Normalerweise werden da keine andauernden Pulsspitzen erreicht." Auch hier rät der Experte vom extremen Stretchen ab - moderate Dehnungsübungen genügen. Ausnahmen seien lediglich sehr anstrengende Übungen wie etwa Klimmzüge.

  • NFL-Star verprügelt offenbar schwangere Freundin
    von SPORT1 am November 20, 2019 um 8:42 am

    Einmal mehr erschüttert ein Prügel-Skandal die NFL.Running Back Mark Walton von den Miami Dolphins wurde am Dienstag verhaftet, weil er seine schwangeren Freundin erst gegen eine Wand geschubst und dann mehrfach ins Gesicht und gegen den Kopf geschlagen haben soll.Die Polizei nahm den 22-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung fest und brachte ihn ins Broward County Jail in Florida.DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGEFreundin von NFL-Star schwanger - der prügelt losLaut Polizeibericht trafen die gerufenen Beamten die Frau bereits mit deutlich geschwollenem Auge an.Sie ist in der fünften Woche schwanger und gab an, sie habe Walton am Samstag mitgeteilt, dass das Kind von ihm ist.Walton musste aktuell ohnehin schon eine Sperre wegen des Verstoßes gegen die Benimm- und Anti-Doping-Regeln der NFL absitzen, weil er von Januar bis Mai dreimal verhaftet wurden.Jetzt zogen die Dolphins einen Schlussstrich und feuerten ihn nach den nun aufgekommen Prügel-Vorwürfen.Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

  • NBA Week 5: Theis mit Celtics bei Star-Truppe
    von SPORT1 am November 20, 2019 um 8:15 am

    Die NBA startet wieder voll durch.Trotz des Rücktritts von Dirk Nowitzki, der nach 21 Jahren bei den Dallas Mavericks im vergangenen Sommer aufhörte, ist die beste Basketball-Liga der Welt attraktiver und spannender denn je.Nach dem irren Trade-Sommer, in dem zahlreiche Superstars wie Anthony Davis (zu den Lakers), Kawhi Leonard (zu den Clippers), Russell Westbrook (zu den Rockets) und Kevin Durant (zu den Nets) die Franchise wechselten, ist eine Aussage zu den Kräfteverhältnissen extrem schwer.Nur eines gilt als sicher: Die Toronto Raptors werden nach dem Abgang von Finals-MVP Leonard ihren Überraschungstitel aller Wahrscheinlichkeit nach nicht verteidigen können. Aber welches Team wird der Nachfolger? Die Houston Rockets, ein Team aus Los Angeles oder vielleicht doch ein Team aus dem Osten? Die im Neuaufbau befindlichen Golden State Warriors sind spätestens nach der schweren Handverletzung von Superstar Stephen Curry auch kein Titelkandidat mehr.Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGEDiese Frage beschäftigt Fans und Experten genauso wie die Frage, wie der zu Saisonbeginn noch verletzte Super-Rookie Zion Williamson bei den New Orleans Pelicans einschlagen wird. DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGEDeutsche in der NBA und Top-Spiel LIVEMit Dennis Schröder (Oklahoma City Thunder), Maximilian Kleber (Dallas Mavericks), Daniel Theis (Boston Celtics), Moritz Wagner und Isaac Bonga (beide Washington Wizards) sowie Isaiah Hartenstein (Houston Rockets) stehen derzeit sechs deutsche Profis in der NBA unter Vertrag.SPORT1+ und DAZN übertragen regelmäßig Top-Spiele und Partien mit Beteiligung deutscher Spieler LIVE. Alle Partien können mit dem League Pass der NBA verfolgt werden.Meistgelesene ArtikelDie Topspiele und Partien der Deutschen der 5. Woche in der NBA: Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAMDienstag, 19. NovemberBrooklyn Nets - Indiana Pacers 86:115Toronto Raptors - Charlotte Hornets 132:96Houston Rockets - Portland Trail Blazers 132:108Dallas Mavericks - San Antonio Spurs 117:110Phoenix Suns - Boston Celtics 85:99Los Angeles Clippers - Oklahoma City Thunder 90:88Mittwoch, 20. NovemberMemphis Grizzlies - Golden State Warriors 95:114New Orleans Pelicans - Portland Trail Blazers 115:104Los Angeles Lakers - Oklahoma City Thunder 112:107Donnerstag, 21. NovemberWashington Wizards - San Antonio Spurs (1 Uhr)Brooklyn Nets - Charlotte Hornets (1.30 Uhr)Toronto Raptors - Orlando Magic (1.30 Uhr)Dallas Mavericks - Golden State Warriors (1.30 Uhr)Denver Nuggets - Houston Rockets (3 Uhr)Los Angeles Clippers - Boston Celtics (4 Uhr)Freitag, 22. NovemberPhoenix Suns - New Orleans Pelicans (4.30 Uhr)Samstag, 23. NovemberWashington Wizards - Charlotte Hornets (1 Uhr)Brooklyn Nets - Sacramento Kings (1.30 Uhr)Oklahoma City Thunder - Los Angeles Lakers (2 Uhr)Dallas Mavericks - Cleveland Cavaliers (2.30 Uhr)Denver Nuggets - Boston Celtics (3 Uhr) Utah Jazz - Golden State Warriors (3 Uhr) Los Angeles Clippers - Houston Rockets (4.30 Uhr)Sonntag, 24. NovemberAtlanta Hawks - Toronto Raptors (1.30 Uhr)Memphis Grizzlies - Los Angeles Lakers (2 Uhr)Utah Jazz - New Orleans Pelicans (3 Uhr) Houston Rockets - Dallas Mavericks (21.30 Uhr) Montag, 25. NovemberWashington Wizards - Sacramento Kings (0 Uhr)New York Knicks - Brooklyn Nets (0 Uhr)Los Angeles Clippers - New Orleans Pelicans (3 Uhr)

  • Sport-Tag: Mourinho zu Spurs - Deutschland muss im Davis Cup ran
    von SPORT1 am November 20, 2019 um 7:35 am

    SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. Das ist passiert: - Fix! Mourinho als Pocchettino-Nachfolger zu TottenhamNach der Entlassung von Mauricio Pochettino holt Tottenham Hotspur José Mourinho. Am Morgen verkündet der Klub den neuen Trainer. (Zum Bericht)- LeBron erreicht einzigartige Marke und überstrahlt SchröderDennis Schröder glänzt gegen die Los Angeles Lakers, aber die Superstars LeBron James und Anthony Davis übertrumpfen ihn. "King James" schafft Historisches.(Zum Bericht)- Holpriges Anthony-ComebackCarmelo Anthony zeigt beim Debüt für die Portland Trail Blazers eine wacklige Leistung und offenbart altbekannte Schwächen. Vor allem eine Statistik ist brutal.(Zum Bericht)- Deutschland holt Gruppensieg gegen NordirlandTrotz eines Rückstands schlägt die deutsche Nationalmannschaft Nordirland und beendet die EM-Qualifikation als Gruppensieger. Serge Gnabry trifft dreimal. (Zum Bericht)- Ramsey schießt Wales zur EM - Belgien mit SchützenfestWales qualifiziert sich durch den Sieg gegen Ungarn für die EM 2020, Aaron Ramsey trifft doppelt. Russland, Belgien und die Niederlande feiern Kantersiege. (Zum Bericht)- Lo und Barthel führen Bayern zu historischem SiegAngeführt von Mado Lo und Danilo Barthel findet der FC Bayern in der EuroLeague zurück in die Spur. Gegen Olympiakos Piräus gibt es einen knappen Sieg. (Zum Bericht)- Mannheim und Augsburger scheiden aus CHL ausFür die Adler ist das Abenteuer CHL beendet. Im Achtelfinale scheitert Mannheim an Mountfield HK. Auch die Augsburger Panther scheiden nach einem Krimi aus. (Zum Bericht)Das passiert heute- Tennis, Davis Cup: Deutschland gegen ArgentinienDeutschland greift ins Finalturnier des Davis Cups ein. Das DTB-Team, das ohne Alexander Zverev antritt, muss zum Auftakt des Turniers in Madrid gegen Argentinien antreten. (Tennis, Davis Cup: Deutschland - Argentinien, 11 Uhr im LIVETICKER)- Handball Champions League: Kiel gegen ZaporozhyeIn der Handball-Champions-League will der THW Kiel seinen Spitzenplatz in der Gruppe B festigen. Gegner ist der HC Motor Zaporozhye. Die Ukrainer sind Letzter der Gruppe (Handball, Champions League: THW Kiel - HC Motor Zaporozhye, 19 Uhr im LIVETICKER)- Handball, EHF-Cup:  Rhein-Neckar Löwen - SKA MinskIn der Qualifikationsrunde des EHF-Cups kämpfen die Rhein-Neckar Löwen gegen den SKA Minsk. Die Löwen gehen mit guter Ausgangsposition ins Rückspiel, das Hinspiel in Weißrussland wurde mit 32:28 gewonnen.Das müssen Sie heute sehen- Volleyball Live - Bundesliga Die Volleyball Bundesliga der Frauen hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause – mit vielen TV-Livespielen. Der Dresdner SC misst sich am 7. Spieltag mit dem SSC Palmberg Schwerin. SPORT1 überträgt ab 18 Uhr LIVE im TV und STREAM- Eishockey – Champions Hockey LeagueNach dem Aus von den Augsburger Panthern und den Adler Mannheim ist der EHC Red Bull München das einzige deutsche Team in der CHL. Gegen Yunost Minsk soll der Sprung ins Viertelfinale gelingen. Das Rückspiel überträgt SPORT1 ab 19.55 Uhr live im Free-TV und im Livestream auf SPORT1.de.- Magenta Sport ArenaVier Sportarten, sechs Ligen, ein Magazin: In dem wöchentlichen Format "Magenta Sport: Arena" berichtet SPORT1 über die Highlights aus Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, 3. Liga, FLYERALARM Frauen-Bundesliga, Deutscher Eishockey Liga, easyCredit Basketball-Bundesliga und der eSports-Szene. Ab 22.30 Uhr LIVE im TV und STREAM.- SPORT1 News LiveSPORT1 News präsentiert die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports. Ab 23.30 Uhr LIVE im TV und STREAMDas Video-Schmankerl des Tages

  • Deutschland startet in neuen Davis Cup
    von SPORT1 am November 20, 2019 um 7:30 am

    Am Mittwoch ist es soweit: Team Deutschland startet in das Finalturnier des reformierten Davis Cups, das von 18. bis 24. November in Madrid stattfindet.Zum Auftakt der Gruppenphase geht es für die Mannschaft von Trainer Michael Kohlmann in Gruppe C gegen Argentinien um Superstar Diego Schwartzman (Nr. 14 der ATP-Weltrangliste). (Tennis, David Cup: Argentinien vs Deutschland ab 11 Uhr im Liveticker)Kein leichter Auftaktgegner für Jan-Lennard Struff, Philipp Kohlschreiber & Co., die ohne die Hilfe von Superstar Alexander Zverev auskommen müssen: Die deutsche Nummer eins hatte eine Teilnahme an dem reformierten Turnier kategorisch ausgeschlossen.Auch Djokovic und Murray greifen einNeben dem deutschen Team greift am Mittwoch ab 11 Uhr auch der serbische Superstar Novak Djokovic ins Geschehen ein. Er tritt mit der serbischen Mannschaft in Gruppe A gegen Japan, das ohne Superstar Kei Nishikori nach Madrid gereist ist, an.Großbritannien spielt mit den beiden Murray-Brüder gegen die Niederlande. Am Abend stehen sich ab 18 Uhr unter anderem Belgien (mit David Goffin) und Australien sowie die USA (mit Jack Sock, Sam Querrey, Frances Tiafoe) und Italien (mit Matteo Berrettini, Fabio Fognini, Andreas Seppi) gegenüber.DAZN gratis testen und Tennis-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGEDie deutsche MannschaftJan-Lennard Struff (Nr. 36)Philipp Kohlschreiber (Nr. 79)Dominik Koepfer (Nr. 85)Kevin KrawietzAndreas MiesDie argentinische MannschaftDiego Schwartzman (Nr. 14)Guido Pella (Nr. 25)Leonardo Mayer (Nr. 93)Horacio ZeballosMaximo GonzalezDie Partien am MittwochArgentinien - Deutschland ab 11 Uhr im LivetickerSerbien - Japan ab 11 Uhr im LivetickerGroßbritannien - Niederlande ab 11 Uhr im LivetickerKroatien - Spanien ab 18 Uhr im LivetickerBelgien - Australien ab 18 Uhr im LivetickerUSA - Italien ab 18 Uhr im LivetickerSo können Sie den Davis-Cup LIVE verfolgenLivestream: DAZNLiveticker: SPORT1

  • CM Punk bei TV-Rückkehr: "Viel kaputt" bei WWE
    von Martin Hoffmann am November 20, 2019 um 7:29 am

    Führt die Rückkehr als "Analyst" zu einem Comeback im Wrestling-Ring?Es ist die große Frage, die Fans von CM Punk umtreibt, seit er vergangene Woche als Stammgast der WWE-Show Backstage vorgestellt wurde und damit eine spektakuläre Wiederannäherung an seinen Ex-Arbeitgeber vollzog.In seinem ersten längeren Auftritt in dieser Woche - fünf Tage vor der Großveranstaltung Survivor Series in Punks Heimatstadt Chicago - setzten Punk und WWE die Frage selbst auf die Agenda.Die Antwort des 41-Jährigen? Kein klares Ja, aber davon, dass er die Tür zugemacht hätte, kann auch keine Rede sein. Und auch sonst ließ Punk einige bemerkenswerte Sätze fallen - unter anderem einen Seitenhieb gegen Seth Rollins.Ring-Comeback bei WWE? CM Punk sagt: Nein, aberPunk bestätigte, dass bis jetzt nicht WWE, sondern die Sendergruppe Fox - Heimat von Backstage und Friday Night SmackDown - sein Ansprechpartner gewesen sei. "Das ist ein striktes Ding zwischen mir und Fox", erklärte er der bei WWE angestellten Moderatorin Renee Young: "Ich habe mit niemandem bei WWE gesprochen." (CM Punk mit Comeback bei WWE - alle Hintergründe)Was nicht sei, könne aber noch werden: Er hoffe, dass das Engagement gemeinsame Geschäfte wieder möglich mache.Auf die explizite Nachfrage, ob es auch ein Zurück in den WWE-Ring geben könnte, antwortete Punk: "Es ist nichts, was ich aktiv verfolge oder an dem ich aktiv interessiert bin, aber ich bin 41 Jahre alt und habe genug Lebenserfahrung, um jetzt nicht 'nein' zu sagen. Aber diese Brücke muss gebaut werden und das könnte so lang dauern wie der Bau der Chinesischen Mauer, denn es gibt Hürden.""Es sind viele Dinge kaputt"Seiner eigentlich angekündigten Aufgabe, die Lage bei WWE zu bewerten, ging Punk auch nach. Er äußerte sich dabei auch kritisch über den Zustand der Liga fünf Jahre nach seinem geräuschvollen Abgang - die im Vergleich zu damals aber moderat und konstruktiv ausfiel."Es sind viele Dinge kaputt", erklärte er: "Und ich glaube, was das Produkt braucht, was die Show braucht, was die Fans brauchen, ist jemand, der sagt wie es ist - ohne die Sorge, bestraft zu werden, dass er es ausspricht."Er könne das nun, fügte er an. "Niemand wird mich feuern. Ich werde nicht verjobbt, suspendiert, zu TV-Aufzeichnungen geschickt, wobei mir dann aber gesagt wird, dass ich nicht gebraucht werde", sagte er in Anspielung auf diverse übliche Sanktionen für missliebige WWE-Angestellte: "Das alles existiert in meiner Welt nicht mehr."Rat an Seth Rollins: "Hör auf zu twittern"Einen konkreten Rat gab es schon mal für den frisch entthronten Universal Champion Seth Rollins, der auf Twitter schon mit der Aufforderung "Kämpf gegen mich" auf Punks Rückkehr reagiert hatte.Punks spielerische Antwort, die auch ein Kommentar über Rollins' generelles Twitter-Verhalten gewesen zu sein schien, mit dem der sich schon einiges an Fan-Kritik eingehandelt hat."Ich möchte hier meine journalistische Integrität wahren, das hier ist nicht die Show, um irgendwelche kleinen Story-Angles schießen", sagte Punk: "Aber bitte hör auf zu twittern. Manchmal ist es besser, seinen Mund zu halten und für einen Narren gehalten zu werden als den Mund aufzumachen und alle Zweifel zu beseitigen."Punks Auftritt endete mit einer spielerischen Antwort auf US-Schauspieler und -Komiker CM Punk, der zuvor gescherzt hatte, dass er Punk verprügeln könnte. Seine Replik verknüpfte er mit einem weiteren Seitenhieb auf Rollins, als er ihn "versehentlich" mit Arnold verwechselte: "Versuche woanders, relevant zu bleiben, Seth - ich meine: Tom."Ein standesgemäßer "Mic Drop" beschloss die Aktion.