RSS Sport Formel1

  • Formel 1: Gibt es ein Rennstrecken-Comeback in Argentinien?
    am Januar 22, 2020 um 4:50 pm

    Seit über 20 Jahren wird in Argentinien kein Formel 1-Rennen mehr ausgetragen. Nun könnte es zu einem Comeback der Rennstrecke kommen. Die Idee regt ein neuer Minister des Landes für Tourismus und Sport an. Seit über 20 Jahren hat in Argentinien kein Formel 1-Grand Prix mehr stattgefunden. Das letzt

  • Formel 1: Ex-Weltmeister Nico Rosberg – "Kommende Saison nicht Vettels letzte"
    am Januar 22, 2020 um 10:50 am

    Nico Rosberg wurde 2016 Weltmeister in der Formel 1 und beendete danach seine Karriere. Er ist inzwischen als Motorsportexperte zu sehen und interessiert sich auch für Nachhaltigkeit. Unter anderem engagiert er sich beim "Greentech Festival". Im Interview mit t-online.de spricht Rosberg über die Zuk

  • Formel 1 - Auktion für Australien: Von Overalls bis Hamilton-Treffen
    am Januar 22, 2020 um 7:06 am

    Melbourne (dpa) - Die Formel 1 will Australien finanziell im Kampf gegen die verheerende Brände und deren Folgen unterstützen. Die Motorsport-Königsklasse, die auch in diesem Jahr die Saison im März in Melbourne eröffnen wird, veranstaltet eine Online-Auktion. Bei der soll es unter anderem Rennhands

  • Energieriese RWE: "Schumi-Kartbahn" wird nun doch nicht abgebaggert
    am Januar 21, 2020 um 1:04 pm

    Kerpen (dpa) - Die "Schumi-Kartbahn" in Kerpen am Niederrhein soll jetzt doch nicht für den Braunkohletagebau Hambach abgebaggert werden. RWE gehe davon aus, dass die Rennstrecke erhalten werden kann, teilte der Sprecher des Energiekonzerns, Guido Steffen, am 21. Januar mit. Zunächst hatte die Zeitu

  • Formel 1: Frauen-Rennserie "W-Series" fährt in Rahmenprogramm
    am Januar 16, 2020 um 9:04 am

    Weitere Neuerung zur kommenden Saison der Formel 1: An zwei Rennwochenenden wird die nur mit weiblichen Pilotinnen besetzte W Series im Vorprogramm der Königsklasse starten. Die Frauen-Rennklasse W-Series wird in diesem Jahr erstmals auch im Rahmen von zwei Formel-1-Grand-Prix fahren. Wie die Motors

  • Ferrari: Charles Leclerc macht Fallschirmsprung – Rennstall reagiert sauer
    am Januar 15, 2020 um 6:11 pm

    Das Saisonende feierte Charles Leclerc mit einem Fallschirmsprung in Dubai. Seinen Arbeitgeber Ferrari informierte er nicht. Dieser reagierte sauer auf das gefährliche Abenteuer. Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc (22) hat das Ende der abgelaufenen Saison mit einem Fallschirmsprun

  • Formel 1: Ex-Weltmeister Fernando Alonso plant Comeback
    am Januar 13, 2020 um 11:59 am

    Über Jahre hinweg war Fernando Alonso an der Spitze der Formel 1. Aktuell fährt der Spanier bei der Rallye Dakar mit. Doch wenn es nach Alonso geht, gibt es schon bald ein Comeback in der Königsklasse. Der zweimalige Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso denkt über ein Comeback in der Königsklasse de

  • Formel-1-Pilot - Hülkenberg über Zwangspause: "Wer weiß, wofür es gut ist"
    am Januar 12, 2020 um 5:45 pm

    Gummersbach (dpa) - Der langjährige Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg kann seiner aktuellen Zwangspause etwas Gutes abgewinnen. "Im Moment ist es gar nicht so schwer wie gedacht", sagte er der Deutschen Presse-Agentur am Rande des von Ex-Weltmeister Lukas Podolski mitorganisierten Hallenfußball-Turnier

  • Formel-1-Kalender 2020: Alle Rennen, Termine und Zeiten im Überblick
    am Januar 9, 2020 um 2:32 pm

    Die Formel-1-Saison 2020 beginnt am 15. März mit dem Auftakt-Rennen in Australien. Das Saisonfinale steigt am 1. Dezember in Abu Dhabi. Alle Termine im Überblick. Die Formel 1 geht 2020 in ihre 71. Rennsaison. In diesem Jahr könnte der Brite Lewis Hamilton seinen siebten WM-Titel gewinnen und mit Re

  • WM-Dritter verlängert - Red Bulls Verstappen-Coup: Kampfansage an Mercedes & Ferrari
    am Januar 7, 2020 um 1:44 pm

    Milton Keynes (dpa) - Red Bull hat eine der spannendsten Personalfragen in der Formel 1 frühzeitig beantwortet und setzt bis Ende 2023 auf Attacke-Pilot Max Verstappen. Mit der Vertragsverlängerung sicherte sich der österreichische Formel-1-Rennstall vorzeitig die Dienste des begehrten 22 Jahre alte

  • Formel 1: Supertalent Max Verstappen verlängert mit Red Bull
    am Januar 7, 2020 um 12:26 pm

    Lange war über die Zukunft des Niederländers spekuliert worden, nun hat sich "Mad Max" entschieden – und bleibt bei Red Bull. Mit dem Team des Brausherstellers will er um den WM-Titel kämpfen. Formel 1-Topfahrer Max Verstappen bleibt seinem Rennstall Red Bull treu. Der 22-Jährige hat seinen auslaufe

  • Formel 1: Mercedes-Teamchef Toto Wolff erwartet spannenden Titelkampf gegen Ferrari
    am Januar 3, 2020 um 9:32 pm

    Mit dem Mercedes-Team dominiert der Österreicher seit 2014 die Formel 1. Für die kommende Saison geht er von einem ausgeglichenen Titelkampf aus – und erwartet ein viertes Team, das neben Ferrari und Red Bull vorne angreifen könnte. Seit 2014 schwimmt Mercedes-Teamchef Toto Wolff auf einer Erfolgswe

  • Formel 1 bald in Panama? Konzept für Rennen ab 2022 vorgestellt
    am Januar 3, 2020 um 7:51 pm

    Die Formel 1 hat ab der kommenden Saison bereits 22 Strecken im Rennkalender. Doch ab 2022 könnte ein weiterer Grand Prix dazukommen – und stark an eine Traditionsstrecke erinnern. Ab der kommenden Saison bestreiten die Rennfahrer der Formel 1 22 Rennen auf fünf Kontinenten. Doch die Inhaber der For

  • Formel 1: Robert Kubica wird Ersatzpilot bei Alfa Romeo
    am Januar 1, 2020 um 1:56 pm

    Rennfahrer Robert Kubica wird als Alternativfahrer Teil des Alfa-Romeo-Teams. Damit lebt der Traum des 35-jährigen Polen, auch acht Jahre nach seinem Unfall in einem Formel-1-Boliden zu sitzen, weiter. Der polnische Routinier Robert Kubica setzt seine Formel-1-Karriere als Ersatzfahrer beim Team Alf

  • Motorsport-Routinier: Kubica wird Ersatzpilot bei Formel-1-Team Alfa Romeo
    am Januar 1, 2020 um 12:13 pm

    Berlin (dpa) - Der polnische Routinier Robert Kubica setzt seine Formel-1-Karriere als Ersatzfahrer beim Team Alfa Romeo fort. Der Rennstall verkündete am Neujahrstag die Verpflichtung des 35-Jährigen, der in der Vorsaison sein Comeback als Stammpilot bei Williams gegeben hatte. Kubica war nach eine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.